MARCH FOR SCIENCE am 4. Mai 2019

Am 4. Mai findet der March for Science 2019 statt. Für die Teilnehmer*innen der Kölner Hochschulen organisiert die Kölner Wissenschaftsrunde einen gemeinsamen Treffpunkt beim Brunnen rechts vom Dom. Achten Sie auf das Banner der Kölner Wissenschaftsrunde ("Köln - Stadt der Wissenschaft"; siehe rechte Spalte).

Der March for Science - Aufstehen für die Wissenschaft - geht auch in diesem Jahr wieder weltweit für eine unabhängig finanzierte und freie Forschung auf die Straße. Beim March for Science fordern Forscher*innen, Professor*innen und Institutionen, aber auch viele Menschen, die nicht im akademischen Bereich arbeiten, dass Politiker*innen auch künftig auf Basis von Erkenntnissen handeln statt auf der "alternativer Fakten" oder Emotionen. Sie sehen die freie Forschung und damit die Freiheit aller in Gefahr.

Der March for Science im Rheinland findet auch 2019 in Köln statt. Aktuell laufen die Planungen.

Beginn ist um 12 Uhr mit dem Sammeln auf der Domplatte; nach dem Demonstrationszug durch die Innenstadt wird um ca. 13 Uhr die Kundgebung auf dem Rudolfplatz starten. Zu den Teilnehmer*innen sprechen werden u.a. die Hochschulleitungen der Universität zu Köln und der TH Köln sowie die Vorsitzende der Kölner Wissenschaftsrunde, Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich.

Für alle Teilnehmer*innen der Kölner Hochschulen organisiert die Kölner Wissenschaftsrunde einen gemeinsamen Treffpunkt beim Brunnen rechts vom Dom (Achten Sie auf das Banner der Kölner Wissenschaftsrunde "Köln - Stadt der Wissenschaft"; siehe rechte Spalte). Wer Interesse an einer Beteiligung hat, kann sich gerne an die Abteilung Presse und Kommunikation wenden oder einfach zum Treffpunkt kommen.

 

 

Download