Verleihung der Deutschlandstipendien

Die Verleihung der Deutschlandstipendien fand in feierlicher Runde an der Playa in Cologne statt.

Damit exzellente Studierende an der Deutschen Sporthochschule Köln erfolgreich und mit dem nötigen finanziellen Spielraum studieren können, nimmt Deutschlands einzige Sportuniversität seit 2011 am Deutschlandstipendium teil. Am gestrigen Abend erhielten wieder 22 Stipendiatinnen und Stipendiaten diese Auszeichnung in feierlicher Atmosphäre. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von einem der langjährigen Stifter, der Playa in Cologne.

Einer der Stipendiaten, Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen, war zwar nicht live vor Ort, um seine Urkunde entgegen zu nehmen. In einer Videobotschaft bedankte er sich aber herzlich für die Unterstützung: „Ohne die Unterstützung durch meinen Stifter Dr. Thomas Bscher und das Deutschlandstipendium wäre die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Rio nicht möglich gewesen.“ Neben dem Turner erhielten auch weitere LeistungssportlerInnen, die an der Deutschen Sporthochschule Köln studieren, ein Stipendium, z.B. die Leichtathletinnen Konstanze Klosterhalfen und Lara Hoffmann, die Ruderin Carolin Franzke und die Kanupolo-Nationalspieler Caroline Sinsel und Marco Hoppstock.

Neben LeistungssportlerInnen fördert die Deutsche Sporthochschule Köln mit dem Deutschlandstipendium auch Studierende, die sich durch herausragende Leistungen im Studium auszeichnen und besonderes Potenzial erkennen lassen. Des Weiteren werden Studierende unterstützt, die unter erschwerten Bedingungen studieren, etwa mit einer chronischen Krankheit, Behinderung oder besonderen familiären Verpflichtungen, wie etwa Studierende mit Kind(ern). Die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten erfolgt durch eine fünfköpfige Jury.

Die Liste der namhaften Stifter ist lang: Neben Privatpersonen, die der Deutschen Sporthochschule Köln schon lange Jahre verbunden sind (Dr. Thomas Bscher, Paul Spies und der Stammtisch ehemaliger Dozenten), engagieren sich der 1. FC Köln, die Deutsche Telekom AG, die Gerolsteiner Brunnen GmbH, Fujitsu Technology Solutions, die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Sporthochschule Köln (GFF), Playa in Cologne, das Ärzte-Wirtschaftszentrum Köln, die Kliniken Bad Neuenahr, SpoHo-Net und das Augencentrum Köln.

Stipendiatinnen und Stipendiaten:

  • Marcel Wienands
  • Jonas Heitzer
  • Vanessa Dobmeier
  • Sabrina von Leesen
  • Robert Skazidroga
  • Fabian Hambüchen
  • Marco Hoppstock
  • Anna Remus
  • Valerie von Zahn
  • Julia Hollmann
  • Sarah Harter
  • Carolin Franzke
  • Veit Schopper
  • Caroline Sinsel
  • Jan-Lucca Haupt
  • Verena Heier
  • Mouhamadou Sissoko
  • Lara Hoffmann
  • Konstanze Klosterhalfen
  • Jessica Tetz
  • Paula Lassner
  • Polina Kudriavsteva

Kontakt:
Szilvia Fekete
Hochschulmarketing
E-Mail: s.feketenospam-­dshs-koeln.de
Tel.: +49 221 4982-6125
www.dshs-koeln.de/stipendien