Psychologin mit Körperbehinderung sucht Alltagsassistenz ab Februar 2022

Anbieter Ipsa Vita GmbH
Einstelldatum 25.12.2021
Branchen Rehabilitation und Prävention
Anstellungsverhältnisse Nebenjob
Vollzeit/Teilzeit
Standort 50668 Köln
Download Das Job-Angebot als PDF herunterladen

Beschreibung

Liebe Job-Suchende,

 

auf Grund meiner Körperbehinderung - ich bin E-Rollstuhlfahrerin - suche ich ab Februar 2022 eine neue Assistenzkraft (m/w/d) für ca. 5 - 6 Tage (24 Stunden-Dienste) im Monat.

 

Ich benötige deine Unterstützung bei allem, was im Alltag so ansteht; also bei der Grundpflege, der Haushaltsführung, bei Freizeitaktivitäten und der Ausübung meines Berufes.

Erfahrungen in der Pflege sind nicht nötig, da ich neue Assistent*innen gründlich einarbeite, allerdings sind ein Führerschein und Fahrpraxis zwingend erforderlich. Ein eigenes Auto brauchst du nicht, ich habe einen Van, den du sicher durch den Großstadtdschungel manövrieren müsstest.

 

Mir ist es außerdem sehr wichtig, dass meine Assistent*innen gegen Covid-19 geimpft sind, deshalb bewerbt euch bitte nur, wenn ihr geimpft seid.

 

Gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift) sind ebenso notwendig, um mich bei der Berufsausübung zu unterstützen. Eine langfristige und perspektivisch zeitlich unbefristete Anstellung ist vorgesehen und gewünscht.

 

Meine Assistenzkräfte arbeiten in 24 Stunden-Schichten und auf Wunsch und nach Abspreche auch in Blöcken zu 48 Stunden.

 

Euer Arbeitsort, also meine Wohnung, liegt zentral in Köln, ist dementsprechend gut erreichbar und fußläufig vom Hauptbahnhof entfernt. Selbstverständlich steht meinen Assistent*innen ein separates Zimmer zur Verfügung.

 

Ich freue mich auf eure aussagekräftigen Bewerbungen, die ihr bitte an folgende Emailadresse schickt:

assistenzinkoeln2017@gmail.com

 

Viele Grüße,

Ayfer Avci.