Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) (2053-wMA-Präventionsforschung)

Anbieter Deutsche Sporthochschule Köln
Einstelldatum 14.09.2020
Branchen Schulen und Universitäten
Anstellungsverhältnisse Vollzeit/Teilzeit
Standort 50933 Köln
Download Das Job-Angebot als PDF herunterladen

Beschreibung

An der Deutschen Sporthochschule Köln ist im Institut für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte

Prävention und Rehabilitation, AG Bewegungsbezogene Präventionsforschung (Univ.-Prof´in Schaller) zum 01.11.2020 eine Stelle als

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

 

in Teilzeit mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von derzeit 19 Stunden und 55 Minuten (50% Stelle) befristet bis zum 31.10.2022 im Rahmen des Drittmittelprojektes „Betriebliche Angebote zur Gesundheitsförderung und Gewaltprävention im BGM: wirkungsmodellbasierte Konzeption und Evaluation eines BGF-Programms” (BAGGer; Förderer: Bundesministerium für Gesundheit) zu besetzen.