Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) (2064-LfbA-Sportbetriebswirtschaftslehre)

Anbieter Deutsche Sporthochschule Köln
Einstelldatum 19.11.2020
Branchen Schulen und Universitäten
Anstellungsverhältnisse Vollzeit/Teilzeit
Standort 50933 Köln
Download Das Job-Angebot als PDF herunterladen

Beschreibung

An der Deutschen Sporthochschule Köln ist im Institut für Sportökonomie und Sportmanagement in der Abteilung Sportbetriebswirtschaftslehre zum 15.03.2021 eine Stelle als

 

Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d)

 

zur Förderung der wissenschaftlichen Qualifizierung im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes(WissZeitVG) in Teilzeit, mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von derzeit 19 Stunden und 55 Minuten (halbe Stelle), zu besetzen. Sie ist befristet bis zum 14.03.2023. Dieser Zeitraum wird als angemessen für die

Förderung der wissenschaftlichen Qualifizierung angesehen.