Referent*in (m/w/d) im Projekt Hochschullehre durch Digitalisierung stärken SPort - Sportwissenschaftliche Präsenz- und Onlinelehre optimieren, renommieren und transformieren (2154-nwMA-STAPS)

Anbieter Deutsche Sporthochschule Köln
Einstelldatum 23.11.2021
Branchen Schulen und Universitäten
Anstellungsverhältnisse Vollzeit/Teilzeit
Standort 50933 Köln
Download Das Job-Angebot als PDF herunterladen

Beschreibung

In der Stabsstelle Akademische Planung und Steuerung ist in der Abteilung Studium und Lehre - Studienentwicklung und Qualitätsverbesserung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Referent*in (m/w/d) im Projekt Hochschullehre durch Digitalisierung stärken

SPort - Sportwissenschaftliche Präsenz- und Onlinelehre optimieren, renommieren und transformieren

 

 

in Teilzeit mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von derzeit 19 Stunden und 55 Minuten (halbe Stelle)

befristet bis zum 31.07.2024 im Rahmen der Projektlaufzeit zu besetzen.