Deutscher Fußball-Bund (DFB) || Junior Manager*in Spielbetrieb Herren/Junioren

Anbieter DFB GmbH & Co. KG
Einstelldatum 05.08.2022
Branchen Sportmarketing, Sportmanagement und Sportsponsoring
Sportvereine und Sportverbände
Anstellungsverhältnisse Vollzeit/Teilzeit
Standort 60528 Frankfurt am Main
Download Das Job-Angebot als PDF herunterladen

Beschreibung

Junior Manager*in Spielbetrieb Herren/Junioren

- Befristet, Teilzeit · Frankfurt am Main

 

STELLE

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20h/Woche) und vorerst für 4 Jahre befristet

eine*n Junior Manager*in Spielbetrieb Herren/Junioren

im Geschäftsbereich Spielbetrieb

 

DEINE AUFGABEN

- Unterstützung bei der Administration und Organisation der Ligen und Wettbewerbe (A- und B-Junioren Bundesliga, DFB-Pokal Junioren, DFB-Pokal Frauen)

- Weiterentwicklung der Ligen und Wettbewerbe

- Projektarbeit im Bereich Spielbetrieb

- Begleitung und Organisation von Events und Tagungen

- Reise- und Telefonbereitschaft (auch an Wochenenden)

 

DEIN PROFIL

- Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Sportmanagement, Sportwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang

- Nach Möglichkeit Erfahrung im Spielbetrieb sowie in der Event-Organisation

- Eigenverantwortliches Denken und Handeln

- Hohe Fußballaffinität

- Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten

- Ausgeprägte Motivation, Ausdauer und Flexibilität

- Teamfähig, dienstleistungsorientiert, proaktiv

- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

- Professionelle Anwendung der gängigen MS-Office-Produkte

 

WARUM WIR?

- Die inhaltlich und personell am breitesten aufgestellte Fußball Organisation in Deutschland

- Themenfelder mit gesellschaftlicher Relevanz und Aufmerksamkeit

- Abwechslungsreiche Aufgaben mit jeweils individuellen Herausforderungen, die in unterschiedlichen Dimensionen auf die Weiterentwicklung persönlicher Skills einzahlen

- Arbeit im Kontext von Sportgroßereignissen (z. B. Pokalfinale)

- Eine von Respekt, Offenheit, Leidenschaft und Teamspirit geprägte Arbeitskultur

- Ein vielseitiges, dynamisches Team

- Mit dem DFB Campus ein hochmodernes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitsplätzen und diversen Sportmöglichkeiten (Fußballhalle, Beachvolleyball, Fitnessstudio, Laufstrecke)

- Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, das mobile Arbeiten zu nutzen

- Viele Angebote und Vergünstigungen für Mitarbeiter*innen

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bitte deine Bewerbung mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellung vervollständigen.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 21.08.2022.

--> dfb.jobs.personio.de/job/776839

 

 

ÜBER UNS

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist die Vereinigung der Landesverbände, Regionalverbände und des DFL Deutsche Fußball Liga e.V. (DFL Deutsche Fußball Liga), in denen Fußballsport betrieben wird. Die wichtigste Aufgabe des DFB ist die Organisation des Fußballsports in Meisterschaftsspielen und Wettbewerben. Der DFB vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände im In- und Ausland. Mit mehr als 7 Millionen Mitgliedern ist der DFB einer der größten Sportfachverbände der Welt. Der DFB handelt in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung und fühlt sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden. Seiner besonderen Förderung unterliegt auch der Freizeit- und Breitensport.

 

Der DFB will den Fußball dauerhaft tragfähig und erfolgreich organisieren sowie seine vielfältigen Potenziale auch zur Erhaltung und Stärkung der demokratischen und ethischen Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft verantwortlich nutzen. Er bekennt sich zu Qualität, Objektivität, Ehrlichkeit, Fairness und Integrität als zentrale Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg.

 

Der DFB steht für Inklusion und Vielfalt. Deshalb begrüßen wir mit Nachdruck alle Bewerbungen ungeachtet von Geschlecht, Alter, kulturellem, religiösem oder sozialem Hintergrund, sexueller Orientierung oder Behinderung der Bewerber*innen. Falls Sie spezielle Anforderungen an den Bewerbungsprozess haben, bitten wir Sie, es in Ihrem Anschreiben zu erwähnen. Wir begrüßen Bewerber*innen aller Nationalitäten mit der Erlaubnis zur Ausübung eines Berufs in Deutschland.