Aktuelle Ausschreibungen

Welche Förderprogramme sind aktuell ausgeschrieben? Wie sind die Bewerbungsfristen?

In diesem Bereich finden Sie aktuelle Forschungsförderausschreibungen.

Im Rahmen der hochschulinternen Forschungsförderung werden an der Deutschen Sporthochschule Köln sechs Förderlinien ausgeschrieben, die in ihrer Ausrichtung und Dauer Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler in den unterschiedlichen Phasen ihrer wissenschaftlichen Karriere unterstützen sollen.

 

+++ Aktuelle Informationen für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler +++

Auf Grund der aktuellen Situation im Zuge der Covid-19-Pandemie, haben zahlreiche Drittmittelgeber ihre Einreichungsfristen geändert oder andere wichtige Informationen zu bereits laufenden Projekten bekannt gegeben, die Sie an dieser Stelle gesammelt finden und die stetig aktualisiert werden. Wenn sich Fragen ergeben, melden Sie sich gerne auch bei der Abteilung Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs.

 

Geänderte Einreichungsfristen für Projektanträge

 

+++ Horizon 2020 - Neue Fristen finden Sie unter den einzelnen Calls +++

JPI HDHL - A Healthy Diet for a Healthy Life:

BISp: Verschiebung des Einreichungstermins für Anträge zur Service-Forschung +++ NEUE Frist 28.02.2021

+++ DAAD - Einzelne Programme sind derzeit ausgesetzt (z.B. Auslandsstipendien oder Kongressreisenprogramm) +++

 

VW Stiftung :

+++ DFG -Fristverlängerungen bei einigen Ausschreibungen +++

 

Informationen für bereits laufende Projekte

+++ Wichtige Hinweise der DFG für alle Gefördeten +++

Chancengleichheit in der Wissenschaft während der Coronavirus-Pandemie – Maßnahmen der DFG

+++ Informationen zur erstattungsfähigen Stornierungskosten auf Grund von COVID-19 in Horizont-2020-Projekten finden Sie auf den Seiten der EU (unter  FAQs "Höhere Gewalt")  sowie auf den Seiten der NKS (FAQs, unter "Recht und Finanzen", Punkt 8.9)  +++

 

Erweiterte Verlagsangebote und Nutzung von E-Medien

+++ Informationen der Zentralbibliothek der Deutschen Sporthochschule Köln +++

+++ Routledge - Freier Zugang zu E-Books +++

+++ Volltextarchiv "Projekt Muse" - Erweitertes Angebot (Geistes- und Sozialwissenschaften) +++

+++ Science-Videoplattform JOVE - Erweitertes Angebot +++

+++ Brill - Freier Zugang zu den Themen "Gesundheitswesen, Krisenforschung, Fernunterricht" +++

+++ Freier Zugang zu Corona-relevanten Inhalten finden Sie bei folgenden Verlagen:

-> Wiley

-> ScienceDirect

-> Taylor & Francis

-> Thieme

-> The BMJ

-> Mark Allen Group (MAG)

-> SpringerNature

-> Cochrane

 

 

 

 

 

 

Schwarzes Brett

Keine passende Ausschreibung gefunden? Die Abt. Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs hilft Ihnen gerne bei der Suche nach passenden Förderprogrammen.