Campusmanagement

Einführungsprojekt HISinOne

HISinOne ist ein webbasiertes Hochschulmanagementsystem. Mit HISinOne wird u.a. der komplette Student Life Cycle verwaltet, beginnend mit Bewerbung und Zulassung und die Studierendenverwaltung über die Lehrveranstaltungs- und Prüfungsverwaltung bis zum Alumnimanagement und Doktorand*innenmanagement.

Aktuell sind an der Deutschen Sporthochschule Köln für die einzelnen Bereiche noch die GX-Systeme der HIS eG im Einsatz, die dann schrittweise von den jeweiligen Produktbereichen in HISinOne abgelöst werden.

Des Weiteren gibt es neben dem Campusmanagement in HISinOne noch das Kernsegment, welches den Rahmen für die Produktbereiche von HISinOne darstellt.

Diese sind:

SYS = IT – Infrastruktur
PSV = Personen, Räume, Einrichtungen
BIA (Buisness Intelligence) = Berichte und Statistiken
POR = Portal/Webseite

Die Produktbereiche des Kernsegmentes werden parallel mit den Produktbereichen des Campusmanagements eingeführt.

Das Einführungsprojekt wird in enger Zusammenarbeit mit der HIS eG durchgeführt und ist im Juni 2019 gestartet. Das Ende des Projektes ist für das Jahr 2025 geplant.

Im Rahmen des Einführungsprozesses konnte APP (Bewerbung und Zulassung) im April 2020 produktiv gesetzt werden und wird zum Wintersemester 2020/21 erstmalig für die Bewerbungsverfahren der Bachelor-, Master- und aller Lehramtsstudiengänge eingesetzt. Hierbei ergibt sich eine besondere Herausforderung durch die coronabedingten Ausfälle des Sporteignungstests. Mit ihren fünf grundständigen Bachelorstudiengängen beteiligt sich die DSHS zum ersten Mal am dialogorientiertem Serviceverfahren (DoSV).

KURIER-Interview

Seit Juni 2019 läuft die Einführung der Campusmangementsoftware HISinOne an der Sporthochschule. Projektleiter ist Christian Güttge. Im KURIER erklärt er das Projekt. 

Interview als PDF