Leitbild für Studium & Lehre

Zur konkreten Gestaltung von Studium und Lehre orientieren sich Lehrkräfte und Studierende an den „Prinzipien Guter Lehre“, welche im Leitbild für Studium und Lehre festgeschrieben sind.

Gute Lehre basiert an unserer Hochschule darauf, dass ….

  • zwischen Lehrenden und Lernenden ein Verhältnis gleichberechtigter Personen besteht, welches von wechselseitigem Respekt geprägt ist.
  • die Spezifika einer wissenschaftlichen Ausbildung in den Lehrveranstaltungen stetig und gemeinsam von Lehrenden und Lernenden herausgearbeitet werden.
  • der erfolgreiche Abschluss eines Studiengangs eine gute Ausbildung und damit gute Berufschancen gewährleistet.

Zudem operationalisiert das Leitbild auch die Zielsetzungen in Studium und Lehre über die Leitsätze Guter Lehre. Diese sind, als freiwillige Selbstverpflichtung aller Hochschulangehörigen, Grundlage für das lehr- und lernbezogene Handeln.