B.A. Sportjournalismus (SPJ)

Die Positionierung und Profilierung des Bachelorstudiengangs B.A. Sportjournalismus qualifiziert die Studierenden für alle Berufsfelder, die im journalistischen Bereich fundierte  und wissensintensive Kenntnisse der Medien- und Kommunikationswissenschaft verlangen, aber auch methodisch-forscherischen Aspekten werden eine große Bedeutung beigemessen.

Potenzielle Berufsfelder für die der B.A. Sportjournalismus (SPJ) qualifiziert sind:

  • Verlage (Print und Online)
  • Rundfunkanstalten (TV und Hörfunk)
  • PR-Abteilungen von Unternehmen aus dem  Sportbusiness
  • PR-Abteilungen der Sportvereine und Sportverbände
  • Werbe-, PR- und Medienagenturen
  • Vermarktungsagenturen
  • Kommerzielle Markt-, Medien- und Trendforschung
  • Akademische Forschungseinrichtungen wie Universitäten, Drittmittelprojekte etc.

Gerade die Verknüpfung von methodisch-forscherischen mit kommunikationstheoretischen sowie journalistischen Wissen macht die Absolventen des B.A. Sportjournalismus für ein vergleichsweise breites Berufsfeld interessant. 

Eine zusammenfassende Darstellung zum Berufsfeld Sport mittels authentischer Stellenangebote sowie den direkten Link zur Jobbörse des SpoHo-Career Service finden Sie auf der rechten Seite.   

Berufsfeld Sport

Projekt Werdegänge

Projekt Werdegänge

Mehr Infos...

Traumberuf Sportjournalist

Traumberuf Sportjournalist

Zum Video...