Rückmeldung/Semesterbeitrag

Gemäß Einschreibungsordnung der Deutschen Sporthochschule Köln vom 21. März 2013 müssen sich eingeschriebene Studierende, die ihr Studium nach Ablauf des Semesters an der Hochschule fortsetzen wollen, innerhalb der von der Hochschule gesetzten Frist zurückmelden (siehe Download: Einschreibungsordnung, hier: § 11 Rückmeldung).

Der Semesterbeitrag für das Wintersemester 2017/2018 beträgt 261,60 Euro. Nur wenn dieser Betrag auf den Cent genau überwiesen wird, kann rückgemeldet werden. (siehe Download: Zahlungsinformationen Rückmeldung)

Die Verzugsgebühr für eine verspätete Rückmeldung (auch für Zweithörer!) beträgt 20 Euro. ZweithörerInnen reichen als Rückmeldebestätigung ihren Einzahlungsbeleg oder eine Studienbescheinigung der Ersthochschule für das Wintersemester 2017/2018 sowie den Rückmeldeabschnitt (siehe Download: Rückmeldeabschnitt Zweithörer) per Fax, Post oder persönlich innerhalb der Rückmeldefrist der Deutschen Sporthochschule Köln ein.

Wer sein Studium mit Ablauf des Sommersemesters 2017 beenden möchte oder seine letzte Prüfungsleistung erbracht hat, muss sich nicht zurückmelden. Sollte die letzte Prüfung wider Erwarten nicht bestanden werden, setzen Sie sich bitte bezüglich einer Wiedereinschreibung mit dem Studierendensekretariat in Verbindung.

Infos zum Semesterbeitrag

Der Semesterbeitrag umfasst den Sozialbeitrag für das Kölner Studierendenwerk (KStW) und den Beitrag für die Studierendenvertretung (AStA). Er ist nicht zu verwechseln mit den Studienbeiträgen bzw. Studiengebühren und beinhaltet ebenfalls die Kosten für das Semesterticket und den Hochschulsport. Dies sind alles Angebote, die im Interesse der Studierenden eingerichtet wurden. Alle Studierenden der sechs Kölner Hochschulen müssen den Semesterbeitrag zahlen, egal ob sie mit der KVB fahren oder nicht.

Der Sozialbeitrag für das Kölner Studierendenwerk ist für alle Studierenden konstant 73 Euro. Die Beträge für die Asten bzw. Studierendenschaften und für das Semesterticket sind von Hochschule zu Hochschule verschieden.

An der Deutschen Sporthochschule Köln beträgt der Semesterbeitrag im Wintersemester 2017/2018 genau 261,60 Euro und setzt sich aus folgenden Einzelbeiträgen zusammen:

Beitrag für Aufgaben des Kölner Studierendenwerks (KStW): 73 Euro
Beitrag für Aufgaben der studentischen Selbstverwaltung (AStA): 188,60 Euro

Dieser Beitrag (188,60 Euro) setzt sich zusammen aus:

Ausgaben der studentischen Selbstverwaltung (AStA): 9,50 Euro
Studierendensport:1,50 Euro
Semesterticket:125,20 Euro
NRW-Semesterticket:50,90 Euro
Verwaltungskosten:1,50 Euro

 

Zahlungshinweise und Bankdaten