Gleichstellungsbüro

Gleichstellungsbüro
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
IG III, Raum 207
E-Mail gleichstellungsbeauftragte@­dshs-koeln.de
Telefon +49 221 4982-7111

Die Gleichstellungsbeauftragte unterstützt die Deutsche Sporthochschule Köln bei der Umsetzung aller gesetzlichen Vorschriften, die auf die Gleichstellung von Frau und Mann wirken.

Sie begleitet Stellenbesetzungen und Berufungsverfahren sowie strukturelle Entwicklungen. Dabei wird sie von der Gleichstellungskommission unterstützt. Sie und ihr Team bieten Mentoring, Trainings und persönliche Beratung an, um Frauen auf dem Weg in eine sportwissenschaftliche Karriere an schwierigen Stellen zu stärken. Sie hilft außerdem in Fällen von Diskriminierung oder sexualisierter Belästigung im Studium oder am Arbeitsplatz.

Aktuelles

Petition der Ruhr-Universität Bochum: Familienfreundliche Vorlesungszeiten

"Universitätsangehörige sind im Gegensatz zu Beschäftigten in der freien Wirtschaft während der Semesterzeiten gesetzlich zur regelmäßigen Anwesenheit verpflichtet. Das führt dazu, dass der sonst übliche Anspruch auf Urlaub während der Schulferienzeit ausgehebelt wird.

Der Überlapp zwischen Schul- und Semesterferien in 2022 und 2023 beträgt nicht einmal 30 (Urlaubs-)Tage. Die Situation wird dadurch weiter verschärft, dass sich Prüfungstermine an die Semesterzeiten anschließen. Dadurch ist es vielen Universitätsangehörigen nicht möglich, ihren Urlaub gemeinsam mit der Familie zu verbringen. Dass große Teile der Schulferien in den Semesterzeiten liegen, erschwert zudem unnötig die Kinderbetreuung."

Petitionslink

Angebote des Gleichstellungsbüros

Angebote für SchülerInnen
Angebote für Frauen
  • Mentoringprogramm
  • Reisestipendien
  • Beratungsangebote
  • Management-Programm
  • Female Career Center

Detaillierte Infos zu diesen Angeboten finden Sie unter Karriereförderung für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Angebote für Eltern

Der Familienservice nimmt sich der Belange aller Hochschulangehörigen mit Familienarbeit an mit dem Ziel, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium zu unterstützen. Die Arbeit des Familienservice gliedert sich in zwei Aufgabenfelder:

  • Service durch persönliche Beratung und Informationsangebote
  • Hochschulentwicklung anhand interdisziplinärer Projekte

Ansprechpartner ist das Familienservicebüro.

Kontakte

Dr. Bianca Biallas
Dr.

Bianca Biallas

Gleichstellungsbeauftragte

Telefon +49 221 4982-7111
E-Mail
Website Forschungsprofil
 Barbara Barth

Barbara Barth

1. stellv. Gleichtstellungsbeauftragte

Telefon +49 221 4982-2850
E-Mail
Dr. Tina Foitschik
Dr.

Tina Foitschik

2. stellv. Gleichtstellungsbeauftragte

Telefon +49 221 4982-4060
E-Mail
Website Forschungsprofil
Sprechzeiten

Maike Stähler

Referentin der Gleichstellungsbeauftragten

Telefon +49 221 4982-7252
E-Mail