Institut für Soziologie und Genderforschung

Institut für Soziologie und Genderforschung
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln

Institutsgebäude II, 3. OG, Raum 305-312
Institutsgebäude III, 2. OG, Raum 201-208 

E-Mail sekretariatsoz@­dshs-koeln.de
Telefon +49 221 4982-2380 / -7240
Fax +49 221 4982-8190 /-8250

Das Institut für Soziologie und Genderforschung der Deutschen Sporthochschule Köln deckt mit den beiden Arbeitsbereichen ein breites Forschungsfeld ab, in dem sowohl grundlagenorientierte als auch angewandte Forschung stattfindet. Gegenstand der Forschungen ist alles, was Sozialität ausmacht, d.h. konkret, die wechselseitige Konstitution von sozialen Strukturen (bspw. gesellschaftliche Normen und Werten) und sozialem Handeln in sportbezogenen Kontexten (bspw. Sportunterricht, Sportberichterstattung). Mit dieser generellen Perspektive werden in den beiden Arbeitsbereichen ‚Sportsoziologie‘ und ‚Gender-& Diversity Studies‘ unterschiedliche gesellschaftliche Phänomene fokussiert und analysiert. Hierzu gehören u.a.

In der Lehre ist das Institut in allen Bachelorstudiengängen sowie in den meisten Masterstudiengängen und dem Promotionsstudium der DSHS vertreten und hat das Ziel, Forschung und Lehre so zu verbinden, dass Studierenden mit aktuellen Themen Reflexionswissen und Handlungskompetenzen vermittelt bekommen.

Leitung

Univ.-Prof. Dr. phil. Ilse Hartmann-Tews
Univ.-Prof. Dr. phil.

Ilse Hartmann-Tews

Telefon +49 221 4982 3770
E-Mail
Website Forschungsprofil

Kontakte

 Bettina Stupp

Bettina Stupp

Telefon +492214982-7240/2380
E-Mail
 Monika Peck

Monika Peck

Telefon +49 221 4982 7240/4550
E-Mail