Kommission für Nachhaltige Entwicklung

Kommission für Nachhaltige Entwicklung
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
E-Mail roth@­dshs-koeln.de
Telefon +49 221 4982-7380

Die Kommission für Nachhaltige Entwicklung unterstützt und berät das Rektorat und den Senat der Deutschen Sporthochschule Köln zu Themen der Nachhaltigkeit in den Bereichen Bildung, Forschung, Betrieb und Transfer in die Gesellschaft.

Zu ihren Aufgaben gehört insbesondere die universitätsinterne Gestaltung einer Nachhaltigen Entwicklung und die Förderung des Austauschs mit gesellschaftlichen Akteurinnen und Akteuren. Die Kommission für Nachhaltige Entwicklung versteht sich als ein offenes Gremium. Sie tagt daher grundsätzlich hochschulöffentlich. Jedes interessierte Hochschulmitglied bzw. jede/jeder interessierte Hochschulangehörige kann im Rahmen der räumlichen Kapazitäten mit Rederecht an den Sitzungen teilnehmen.

Die Kommission für Nachhaltige Entwicklung besteht aus folgenden Mitgliedern mit Stimmrecht:

  • zwei Hochschullehrer*innen,
  • zwei akademische Mitarbeiter*innen,
  • zwei Mitarbeiter*innen in Technik und Verwaltung,
  • zwei Studierende
  • der Kanzlerin/dem Kanzler
  • der Prorektorin/dem Prorektor für Ressourcen.

Die jeweiligen Hochschulgruppen im Senat wählen ihre Vertreterinnen oder Vertreter in die Kommission. Für jede Mitgliedergruppe wird eine Stellvertreterin oder ein Stellvertreter gewählt. Die Kommission für Nachhaltige Entwicklung wählt eines ihrer Mitglieder zur/zum Vorsitzenden sowie ein weiteres Mitglied zur/zum stellvertretenden Vorsitzenden.

Die Amtszeit der Mitglieder aus der Gruppe der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer, aus der Gruppe der akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und aus der Gruppe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung beträgt drei Jahre, die Amtszeit der studentischen Mitglieder beträgt ein Jahr. Die Wiederwahl ist zulässig.