Meldungen & Pressemitteilungen

46 Treffer gefunden

Praxis und Theorie im Austausch

Ein Tag, zwei Veranstaltungen: 1. Kölner Tag des Schulsports & Wissenschaftliches Symposium am 19. September 2018 ab 8 Uhr.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Einfluss von Precooling auf die körperliche Leistungsfähigkeit +++ Fußballstudie: Trainieren wie die Profis +++ Mechanismen im humanen Skelettmuskel +++ Studie zum Kauverhalten +++ Geistig fit bis ins hohe Alter?! +++ Vagusnerv und Herzfrequenzvariabilität +++

mehr

Meilenstein für Stammzellnetzwerk in NRW

Das etablierte Kompetenznetzwerk Stammzellforschung NRW soll ab 2019 dauerhaft durch das Land gefördert werden. Dazu haben 19 Universitäten, Unikliniken und Forschungseinrichtungen gemeinsam den Verein „Stammzellnetzwerk.NRW“ gegründet.

mehr

Auszeichnung für Kirstin Hallmann

Dr. Kirstin Hallmann, Institut für Sportökonomie und Sportmanagement erhält AIEST (Association Internationale D'Experts Scientifiques Du Tourisme) Best Contribution Award und wird zur AIEST Vizepräsidentin gewählt.

mehr

Hans-Gros-Preis für Steffen Willwacher

Der prestigeträchtige Hans-Gros-Emerging-Researcher-Award geht in diesem Jahr an einen Biomechaniker der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Myokine – Die körpereigene Apotheke

Wenn wir über diese Botenstoffe Einfluss auf das Immunsystem kriegen, dann haben wir praktisch Einfluss auf jede Erkrankung, sagt Professor Wilhelm Bloch.

mehr

"Group Flow" - das Geheimnis von Teams, die über sich hinauswachsen

Perfekt funktionierende Mannschaften, die ohne Missverständnisse und perfekt harmonierend komplexe Herausforderungen bewältigen, faszinieren schon immer Zuschauer und Experten. An der Sporthochschule wird zu diesem Phänomen des "Group Flow" geforscht.

mehr

Deutschland geht die Puste aus

Das Zentrum für Gesundheit durch Sport und Bewegung der Deutschen Sporthochschule hat zum vierten Mal im Auftrag der DKV Deutsche Krankenversicherung das Gesundheitsverhalten der Deutschen umfassend erfragt: erstmals rutscht die Benchmark-Realisierung für ein gesundes Leben deutschlandweit unter die Zehn-Prozent-Marke.

... mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Erfassung des Sturzrisikos +++ Studie zum Kauverhalten +++ Geistig fit bis ins hohe Alter?! +++ Vagusnerv und Herzfrequenzvariabilität +++ Laufband vs. Fahrrad – Alltagsspezifische Leistungsfähigkeit bei Jüngeren und Älteren +++ Wirksamkeitsuntersuchung einer Magnetfeldsohle +++ Physiologische Effekte eines...

mehr

Simulation komplexer Umwelten am Beispiel des Hochleistungs-Fußballs

Das Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik (ITS) erhält eine neue Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in der Informatik.

mehr

Master-Studierende und Post-Docs werden hochschulintern gefördert

Die Deutsche Sporthochschule Köln hat innerhalb der hochschulinternen Forschungsförderung die Förderungen für die Förderlinien 1 und 3 ausgewählt. In der Förderlinie 1 wurden die Anträge von vier Masterstudierenden bewilligt, in der Förderlinie 3 die von zwei Post-Docs.

mehr

Ausschreibungen Hochschulinterne Forschungsförderung Förderlinien 1 - 5

Im Rahmen der hochschulinternen Forschungsförderung schreibt die Deutsche Sporthochschule Köln fünf Förderlinien aus, die in ihrer Ausrichtung und Dauer Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler in den unterschiedlichen Phasen ihrer wissenschaftlichen Karriere unterstützen sollen.

mehr

Fußball-Theorien: In welcher Spielminute fällt das Tor?

Dramatische Tore in den letzten Minuten - die Weltmeisterschaft 2018 hat sie in Hülle und Fülle gebracht. Sind späte Tore wahrscheinlicher? Der Sportwissenschaftler Daniel Memmert hat genau das untersucht.

mehr

Woche der Vielfalt

Eingebettet in die Woche der Vielfalt fand das Symposium "Vielfalt im Sport" statt. Thematische Schwerpunkte waren Flucht-/Migrationshintergrund und Sexuelle Orientierung.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

Wirksamkeitsuntersuchung einer Magnetfeldsohle +++ Körperliches Training bei Prostatakrebs +++ Physiologische Effekte eines Nahrungsergänzungsmittels +++ Remote Ischemia Preconditioning (rIPC) +++ Astronauten-Studie +++ Training gegen Rückenschmerz +++ Navigationsstrategien älterer Menschen +++ Kardiorespiratorische Kinetiken

... mehr

Pamela Wicker erhält NASSM Research Fellow Award

PD Dr. Pamela Wicker vom Institut für Sportökonomie und Sportmanagement hat den Research Fellow Award der North American Society for Sport Management (NASSM) verliehen bekommen, eine Auszeichnung für besondere Leistungen im Sportmanagement in Nordamerika.

mehr

Neues IMPULSE erschienen

Wissenschaftsmagazin mit spannenden Forschungsbeiträgen: Sportwetten ++ Krebs ++ Rivalität ++ Schulsport ++ Fitnesssport

mehr

Radiobeitrag zum DENKSPORT-Projekt

"Man kann mit jeder Art von Sport Seelsorge betreiben", sagt Prof. Dr. Dr. Stefan Schneider auf WDR 5 in der Sendung "Lebenszeichen". Der Sportwissenschaftler und Theologe erforscht u.a. den Zusammenhang zwischen körperlicher Fitness und seelischer Gesundheit.

mehr

Preisverleihung der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Im November organisiert die Deutsche Sporthochschule Köln den Science Slam World Cup und lädt dazu internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein. Das Konzept wurde im Rahmen des Ideenwettbewerbs der Deutschen Forschungsmeinschaft (DFG) für eine Förderung ausgewählt. Gestern fand die offizielle Preisverleihung...

mehr

Große Ehre für Wilhelm Schänzer

Der ehemalige Leiter des Instituts für Biochemie wird mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

mehr

Wissenschaft in Kölner Häusern

Eine Fußballkneipe, zwei Wissenschaftler, viele Gäste ... Univ.-Prof. Dr. Sebastian Uhrich und Dr. Johannes Berendt in der Torburg.

mehr

Tradition, Augenmaß und Gier

Die kommerziellen Auswüchse des Fußballgeschäfts zählen zu den brennendsten Themen des gegenwärtigen Sportdiskurses. Beim 14. Kölner Abend der Sportwissenschaft wurde nun auch an der Deutschen Sporthochschule über den Einstieg von Investoren, die globale Unternehmensstrategie vieler Großclubs und die Auswirkungen solcher...

mehr

Fußballforschung gewinnt Science Slam in Sankt Petersburg

Ein gemeinsames Forschungsprojekt des Instituts für Vermittlungskompetenz in den Sportarten (IVKS) und der TSG 1899 Hoffenheim ist zum deutsch-russischen Science Slam am 5. Mai nach Sankt Petersburg eingeladen.

mehr

Großer Andrang beim SoccerBot360

Mit dem SoccerBot360 steht aktuell eines der innovativsten Trainingsinstrumente für Fußballer an der Deutschen Sporthochschule Köln bereit. Am 25. April hatten Studierende Gelegenheit im Rahmen eines Tages der offenen Tür diesen exklusiv zu testen.

mehr

„Umfeld Athlet – Kommunikation, Interaktion und Technologien“

Kongress Nachwuchsförderung NRW 2018 thematisiert neue diagnostische Möglichkeiten für Training und Wettkampfsteuerung.

mehr
Wissenschaftler Philipp Zimmer im Bild

Intensives Intervalltraining für MS-Patienten

Studie zeigt positive Effekte für Patienten mit Multipler Sklerose: Intensives Training wirkt womöglich gegen entzündliche Prozesse in Gehirn und Rückenmark. [Zum VIDEO]

mehr
Ein Gladbach-Fan und ein Köln-Fan sitzen in Fankleidung nebeneinander

Feindschaft plus

Zur Hassliebe zwischen Erzrivalen: Vortrag von Prof. Dr. Sebastian Uhrich und Dr. Johannes Berendt am 14. Mai um 18:30 Uhr in der Torburg.

mehr

SoccerBot360: Testtag für Studierende am 25. April

Mit dem SoccerBot360 steht in den kommenden Wochen eines der innovativsten Trainingsinstrumente für Fußballer an der Deutschen Sporthochschule Köln bereit. Bevor im Mai losgeforscht wird, können Studierende das Gerät am 25. April an einem Tag der offenen Tür ausprobieren.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Interventionsstudie zum Thema Navigation +++ Leistungsdiagnostik auf dem Fahrradergometer +++ Auswirkung von Inaktivität +++ Bluthochdruck-Studie +++ Training gegen Rückenschmerz +++

mehr

Handballer zum Leistungstest an der Sporthochschule

Die Nachwuchshandballer des VfL Gummersbach haben in der Abteilung Präventive und rehabilitative Sport- und Leistungsmedizin am Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin eine umfangreiche sportmedizinische Diagnostik durchlaufen.

mehr

Ergebnis einschränken