Meldungen & Pressemitteilungen

62 Treffer gefunden

Teilnehmer*innen für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Studie zu Gangschwierigkeiten +++ Testbatterie mit Gleichgewichts- und Sprungtests +++ Studie zum motorischen Lernen +++ Körperliches Training bei Prostatakrebs +++ Kraft- und Ausdauertraining bei MS +++

mehr

Multiple Sklerose: Immunbiologischer Einfluss von Sport

Neue Ausgabe des Wissenschaftsmagazins IMPULSE erschienen - mit vielen spannenden Forschungsbeiträgen aus der Sportwissenschaft.

mehr

Homo- und Transphobie als Problem im Sport

EU-Projekt OUTSPORT präsentiert nach dreijähriger Projektlaufzeit Studienergebnisse und Handlungsempfehlungen

mehr

Startschuss für 23 neue Spielanalysten

Letzte Woche starteten 23 neue Studierende in den Spielanalyse-Master. Gleichzeitig erhielten die Absolvent*innen der zweiten Master-Kohorte ihre Abschlusszeugnisse.

mehr

VPV spendet 4.500 Euro an Kinderonkologie-Projekt der SpoHo

Die Mitarbeiter*innen der VPV Versicherungen haben bei ihrem Betriebsfest darüber abgestimmt, wie die Spendensumme von insgesamt 22.250 Euro verteilt wird.

mehr

Gold und Silber in Ohio

Doktorand*innen des Instituts für Biomechanik und Orthopädie erfolgreich beim New Investigator Award der International Society of Biomechanics in Sports

mehr

Handballforschung an der Sporthochschule

EHF-Wissenschaftskongress feiert fünfjähriges Jubiläum an der Sporthochschule. Anlässlich der zweitägigen Veranstaltung wurde Dr. Stefan Walzel für die erfolgreiche Zusammenarbeit geehrt.

mehr

Drei Graduiertenstipendien vergeben

Im Rahmen der Hochschulinternen Forschungsförderung hat die Deutsche Sporthochschule dieses Jahr drei Graduiertenstipendien (PhD scholarships) vergeben.

mehr

Nachwuchspreise 2020 der Sporthochschule

Zur besonderen Förderung des sportwissenschaftlichen Nachwuchses vergibt die Deutsche Sporthochschule Köln Preise für herausragende wissenschaftliche Arbeiten und anwendungs- und/oder grundlagenorientierte nachhaltige Forschungsprojekte. Bewerbungsschluss ist der 9. Februar 2020.

mehr

Mit „Rosy“ Gewichte stemmen

Interview mit Prof. Dr. Kirsten Albracht, Institut für Biomechanik und Orthopädie, zum Roboterprojekt RoSylerNT.

mehr

Überlebensfähigkeit bei Prostatakrebs

„Movember“-Aktion rückt Forschung zu Prostatakrebs in den Fokus

mehr

Wissenschaftliche Unterstützung für French Open-Sieger Krawietz/Mies

Institut für Vermittlungskompetenz in den Sportarten analysiert gegnerische Teams.

mehr

Vorhersagemodelle im Sport

Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik erhält neue DFG-Förderung

mehr

Teilnehmer*innen für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Raum-Zeit-Studie +++ Vagusnervstimulation und Teamfähigkeit +++Mechanoprotektive Mechanismen im Skelettmuskel +++ Schichtarbeiter*innen-Studie +++

mehr
Gruppenfoto der Teilnehmer*innen

ELSAH-Projekttreffen in Irland

Entwicklung eines elektronischen Pflasters schreitet voran. Präsentation von Umfrageergebnissen beim Projekttreffen in Irland.

mehr

Icaros: Fliegendes Trainingsgerät

Die Deutsche Sporthochschule hat untersucht, ob ein Ganzkörper-Exergaming in der virtuellen Realität zu Trainings- und Therapiezwecken geeignet ist.

mehr

Statistisches Bundesamt veröffentlicht Drittmitteleinnahmen

Deutsche Sporthochschule auf Rang 11 bei Drittmitteln pro Professor*in

mehr
Sportlerin auf Ergometer mit Asthmaspray

Asthmaspray als Dopingmittel?

Studie der Ulmer Unimedizin überprüft Effekt von Asthma-Medikamenten auf die Leistungsfähigkeit von Sportler*innen. Prof. Patrick Diel (DSHS Köln) und Prof. Maria Parr (FU Berlin) als Kooperationspartner dabei.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Kipptisch-Studie +++ Tapering-Studie +++ Eye-Tracking-Studie +++ Raum-Zeit-Studie +++

mehr

Forscher*innen des Projekts PREFERABLE zu Gast

Internationale Forscher*innen des EU-Forschungsprojekts PREFERABLE waren am 5. und 6. September zu Gast in der Abteilung Molekulare und zelluläre Sportmedizin des Instituts für Kreislaufforschung und Sportmedizin.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Eye-Tracking-Studie +++ Raum-Zeit-Studie +++ Kraft- und Ausdauertrainingsstudie +++

mehr

Finanzspritze fürs Immunsystem

Arbeitsgruppe „Klinische Sport-(Neuro-)Immunologie mit zwei Drittmittelanträgen erfolgreich

 

mehr

Team Nadine – Wir stehen hinter dir

Bettina Rulofs, Preisträgerin des DJK-Ethik-Preises des Sports 2019, spendet Preisgeld an die Spendenkampagne „Team Nadine“.

mehr

Dr. Christian Brinkmann als Junior-Editor für die Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin berufen

Die Zeitschrift ist das offizielle Organ der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) und das renommierteste nationale Journal im Feld der Sport- und Bewegungsmedizin.

mehr

Forschungsförderung für Dr. Simon Rehbach

Interdisziplinäres Projekt "Die mediale Inszenierung von Sport im Musikvideo" untersucht mediale Spezifika der Darstellung körperlicher Bewegungen und Wettkämpfe in kommerziellen Clips von Sängerinnen und Sängern sowie Bands.

mehr

Nachwuchswissenschaftler*innen erfolgreich auf dem ECSS

Einmal im Jahr versammelt sich die gesamte Breite der sportwissenschaftlichen Forschung auf dem Kongress des European College of Sport Science (ECSS). Bei der diesjährigen Auflage in Prag war wieder eine Delegation der Deutschen Sporthochschule Köln vertreten.

mehr

Das Ende einer Mondreise

Nach vier Monaten Isolation ist die Crew der SIRIUS Mission nach einer simulierten Reise zum Mond wieder gelandet. Mit an Bord waren zwei Experimente der Sporthochschule.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Kraft- und Ausdauertrainingsstudie +++ Auswirkungen der Darmflora auf das Gehirn +++ Kletterstudie +++ Hormonelle Akutantwort bei Typ-2-Diabetes-Patient*innen +++

mehr

Ausschreibung Förderlinie 6: „Fachdidaktik Sport/Schulsport“

Im Rahmen der hochschulinternen Forschungsförderung wird Förderlinie 6: „Fachdidaktik Sport/Schulsport“ zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses (Promotions- oder Post-Doc-Phase) ausgeschrieben. Antragsfrist ist der 3. September 2019.

mehr

Zwischen Begeisterung und Evidenz

Bei ihrer Antrittsvorlesung stellte Professorin Dr. Andrea Schaller sich und ihre Forschungsarbeit vor. Als Stiftungsprofessorin beschäftigt sie sich mit bewegungsorientierter Präventionsforschung.

mehr

Ergebnis einschränken