Erneute Berufung in IOC-Kommission

Univ.-Prof. Dr. Stephan Wassong, Leiter des Instituts für Sportgeschichte und des Zentrums für Olympische Studien, ist erneut und nun zum dritten Mal in Folge in die IOC-Kommission „Olympic Education“ berufen worden.

Die Berufungen erfolgen jedes Jahr neu. Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Thomas Bach, bespricht sich dabei mit den Vorsitzenden der jeweiligen Kommissionen. Im Falle der „Olympic Education Commission“ ist dies IOC-Mitglied Barry Maister (Neuseeland). Univ.-Prof. Dr. Stephan Wassong erklärt: "Durch die Berufung sind weitere Möglichkeiten gegeben, die wissenschaftlichen Initiativen des Olympischen Studienzentrums der Deutschen Sporthohschule Köln international zu vernetzen, wodurch ein Beitrag zur Profilerweiterung olympischer Erziehungsprojekte geleistet werden kann."