Diversity Management

Die Deutsche Sporthochschule Köln setzt sich offensiv für Respekt und Diversität von Studierenden und Beschäftigten ein und möchte den Blickpunkt auf das darin liegende Potenzial richten. Nur durch eine Wertschätzung von Diversität lässt sich nach Auffassung der Deutschen Sporthochschule Köln ein Gewinn für Studium, Lehre, Forschung und Administration gewinnen.

Nach dem Hochschulentwicklungsplan 2015 – 2020 liegen die zukünftigen Schwerpunkte dieser Abteilung auf verschiedenen Herausforderungen. Gesellschaftliche Diversität soll durch Maßnahmen wie der Prüfung des Lehrangebots in Hinsicht auf Diversitätskriterien, durch das Erfassen verschiedener Diversitätskategorien bei Studierenden, durch Fortbildungen von Dozierenden, aber auch durch eine Überarbeitung der Studienbewerbung unter Diversitätsaspekten berücksichtigt werden. Ein Schritt soll hierbei außerdem die Implementierung der Diversity-Platform „DiVers“ sein, einem E-Learning-Tool für Hochschullehrende, welches von der Universität zu Köln und der RWTH Aachen entwickelt wurde. Zusätzlich können Lehrkräfte beim "Test zu DiVers" ihr neuerlangtes Wissen überprüfen. Besonders wichtig ist der Deutschen Sporthochschule Köln, dass die gegenseitige Wertschätzung für verschiedene Diversitätsmerkmale auch unter den Studierenden gestärkt wird. Auf diese Weise soll eine respektvolle Lernatmosphäre gewahrt und weiterentwickelt werden.

Gezielt sollen darüber hinaus Diversity-Aspekte bei der Ansprache von Studieninteressierten in den Vordergrund gerückt werden. Um ein bestmögliches Umfeld für Forschung auf internationalem Niveau zu gewährleisten, sollen in den nächsten Jahren außerdem die Rahmenbedingungen für internationale Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen verbessert werden. Dies soll unter anderem über die Entwicklung eines Welcome-Packages inklusive englischsprachiger Dokumente und Informationen geschehen. Eine Förderungsmöglichkeit für muslimische Studierende ist das Avicenna-Studienwerk. Durch dieses Projekt werden leistungsstarke und gesellschaftlich besonders engagierte muslimische Studierende und Doktoranden aller Fachrichtungen durch Stipendien materiell und ideell gefördert. 

Studieren mit Behinderung

mehr

Studieren als SpitzensportlerIn

mehr

GasthörerInnen- & SeniorInnen-Studium

mehr

Studieren als AusländerIn

mehr

Kooperationsprojekte

mehr