Nachhaltigkeit

Mit der Zielsetzung einer nachhaltigen Entwicklung übernimmt die Deutsche Sporthochschule Köln gesellschaftliche Verantwortung und gestaltet die Zukunft.

Die Universität verankert die Nachhaltigkeit als Querschnittsaufgabe in den zentralen Leistungsdimensionen von Lehre, Forschung, Transfer, Campus sowie in sämtlichen Betriebsabläufen. Dabei ist Nachhaltigkeit eine Gemeinschaftsaufgabe unter Beteiligung aller Hochschulangehörigen: Hochschulleitung und Verwaltung, Professor*innen, Mitarbeiter*innen und Studierende.

Unter dem Slogan „Spoho bewegt nachhaltig“ vereint und kennzeichnet die Deutsche Sporthochschule Köln alle Nachhaltigkeitsaktivitäten. Auf dieser Webseite finden Sie alle Informationen gebündelt dargestellt. Unser Nachhaltigkeitsbüro koordiniert die Projekte und Aktivitäten und vernetzt Interessierte und Beteiligte. Wir freuen uns über Ihr Feedback!

„Spoho bewegt nachhaltig“

Spoho-Mitarbeiterin Tanja Görres aus der Abteilung Hochschulmarketing hat den Namenswettbewerb der Kommission für Nachhaltige Entwicklung gewonnen.

mehr

„Nachhaltige Sportgroßveranstaltungen in Deutschland“

Das neue Gemeinschaftsprojekt „Nachhaltige Sportgroßveranstaltungen in Deutschland“ ist gestartet.

mehr