M.Sc. Sport- und Bewegungsgerontologie

Der Alterssport mit seinen gesundheitlichen, individuellen und gesellschaftlichen Herausforderungen verlangt die Ausbildung von speziell geschulten Fach- und Führungskräften.

Für die Ausbildung in einem forschungsorientierten Masterstudiengang bedeutet dies eine vertiefte wissenschaftliche Durchdringung der bio- und kulturwissenschaftlichen Grundlagen sowie eine verstärkte Methodenkompetenz. Diese bereitet auf die Entwicklung und Evaluation von Interventionen und Programmen, aber auch auf eine eigenständige Forschungstätigkeit vor. Im Hinblick auf die praktische Umsetzung wird dieses Wissen für die Berufspraxis integrativ zusammengeführt, Kompetenzen vermittelt und projektorientiert mit Gruppen von älteren Menschen geplant, durchgeführt und evaluiert.

Der M.Sc. SBG vermittelt spezifisches Wissen und Kompetenzen im Bereich der Bewegungs- & Sportwissenschaften und der Gerontologie. Die Absolventen/-innen haben Fach- und Methodenkompetenzen im Bereich alternsbezogener Veränderungen der körperlichen Aktivität und den Auswirkungen von Bewegung und Sport auf die körperliche und kognitive Leistungsfähigkeit. Die Weiterentwicklung der persönlichen Kompetenzen, sowie die individuelle Profilbildung während des Studiums ermöglichen eine wirkungsvolle Gestaltung des späteren Berufslebens.

Die Arbeitsmarktsituation in diesen Bereichen hat sich bereits weiter ausdifferenziert. Der geschilderte Bedarf ist in sämtlichen Institutionen erkannt und wartet auf kompetente Fach- und Führungskräfte.

Zu den möglichen Beschäftigungsfeldern gehören: 

  • Forschung und Lehre an der Hochschule
  • Mitarbeit in Firmen, die spezifische alternsbezogene Produkte und Dienstleistungen anbieten
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Aus- und Weiterbildung von Übungsleitern/-innen und Pflegepersonal
  • Entwicklung und Qualitätsüberprüfung von Programmen in Institutionen
  • Tätigkeit als Fach- und Führungskraft in Altenhilfeeinrichtungen und Reha-Kliniken

Das Innovationspotential für neue Angebote und Beschäftigungsfelder sowie für Existenzgründungen ist bei weitem noch nicht ausgeschöpft.

Projekt Werdegänge

Projekt Werdegänge

Mehr Infos...

Berufsfeld Sport

Übergang Hochschule-Arbeitsmarkt