Master

Studierende vor der Bibliothek
Neun konsekutive Master-Studiengänge können an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert werden.

Die Deutsche Sporthochschule Köln bietet neun konsekutive Master-Studiengänge an, die der wissenschaftlichen Vertiefung oder Ergänzung dienen. Die Studiengänge schließen jeweils mit den international anerkannten Graden des Master of Arts (M.A.) oder Master of Science (M.Sc.) ab. 

Alle Master-Studiengänge sind als Vollzeit-Präsenzstudium mit einer Regelstudienzeit von vier Semestern akkreditiert. Sie sind zulassungsbeschränkt - zur Zeit stehen 30 Studienplätze pro Master-Studiengang zur Verfügung. Der Studieneinstieg ist jeweils zum Wintersemester möglich.

Je nach Studiengang ist die Unterrichtssprache deutsch oder englisch. Die Master-Studiengänge der Deutschen Sporthochschule sind modular aufgebaut. Jedes Modul ist eine in sich abgeschlossene Einheit mit definierten Zielen, Inhalten sowie Lehr- und Lernformen und wird mit einer Modulprüfung abgeschlossen.

Die bestandene Sporteignungsprüfung stellt keine Zugangsvoraussetzung für die Master-Studiengänge dar. Studierende müssen für jedes Semester den Semesterbeitrag entrichten. Eine zusätzliche Studiengebühr wird für die konsekutiven Master-Studiengänge nicht erhoben.

Fakten

Regelstudienzeit
4 Semester

Studienumfang/Workload
120 Credit Points

Abschluss
Master of Arts (M.A.) oder
Master of Science (M.Sc.)

Studienbeginn
Wintersemester

Studienplätze
30 Plätze pro Studiengang

Unterrichtssprache
Deutsch oder Englisch

Internationale Studieninteressierte

M.Sc. Human Technology in Sports and Medicine

mehr

M.Sc. Sport- und Bewegungsgerontologie

mehr

M.Sc. Sporttourismus und Erholungsmanagement

mehr

M.A. Sport, Medien- und Kommunikationsforschung

mehr

M.Sc. Sport Management

mehr

M.Sc. Exercise Science and Coaching

mehr

M.A. Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsmanagement

mehr

M.Sc. Psychology in Sport and Exercise

mehr

M.A. International Sport Development and Politics

mehr