Einschreibung

Wurden Sie für einen Masterstudiengang zugelassen, wird Ihnen im Zulassungsbescheid die Frist bis zu der die Immatrikulation erfolgen muss mitgeteilt. Bitte denken Sie daran, dass es sich hierbei um einen so genannte Ausschlussfrist handelt. Nach Ablauf dieser Frist können Sie den Studienplatz nicht mehr annehmen!

Die Immatrikulation erfolgt zunächst online. Dennoch müssen zusätzlich nach der Online-Immatrikulation Unterlagen postalisch im Studierendensekretariat eingereicht werden.
Dazu gehören folgende Unterlagen:

1. Kopie Ihres Zulassungsbescheids

2. Antrag auf Einschreibung

3. Zeugnis/Bescheinigung über den erfolgreichen Studienabschluss in beglaubigter Kopie

4. Aktuelle Krankenversicherungsbescheinigung (oder Befreiungsbescheinigung)

5. Exmatrikulationsbescheinigung der zuletzt besuchten deutschen Hochschule/Universität, aus der Ihre bisherigen Studiengänge, die Fachsemester und die Hochschulsemester hervorgehen (gilt nicht für DSHS-Bewerber*innen)

6. TOEFL, IELTS oder CAE-Sprachnachweis (Nur erforderlich für die Master-Studiengänge Sport Management, Human Technology in Sports and Medicine, Psychology in Sport and Exercise, International Sport Development and Politics.)

In aller Regel werden Anfang September die Ranglisten erstellt und die Zulassungen ausgesprochen. 

Hinweis: Nach erfolgter Einschreibung durch das Studierendensekretariat, erhalten Sie weitere Informationen (u.a. Matrikelnummer, Zahlungshinweise Semesterbeitrag, Studierendenausweis) per Mail.