FORSCHUNG AKTUELL

FORSCHUNG AKTUELL Nr. 9/2017

Grafik: Institut für Biochemie

Paper

Das Institut für Biochemie hat ein neues Dopingkontrollverfahren getestet, mit dem der Nachweis von verbotenen Substanzen in der Atemluft möglich ist. Schon bald könnte die Methode den Kontrollalltag vereinfachen, die Sportler entlasten und zur Abschreckung beitragen.  

mehr lesen...


Mario Staller im Training mit Einsatzkräften

Projekte

Übergriffe auf Rettungskräfte im Einsatz nehmen zu. Im Schnitt werden 9 von 10 Ersthelfern verbal angegriffen, 60% sogar körperlich. Um Rettungskräfte auf Übergriffe besser vorzubereiten, hat das Institut für Pädagogik und Philosophie ein neues Forschungsprojekt initiiert.

mehr lesen...


Personen

Univ.-Prof Dr. Martin Nolte, Leiter des Instituts für Sportrecht der Deutschen Sporthochschule Köln, ist ein großer Verfechter der Selbstregulierung des organisierten Sports. Ob Anti-Doping-Gesetz, Glücksspielstaatsvertrag oder Umgang mit Gewalt, immer wieder steht die Frage nach dem Verhältnis zwischen Sport und Staat im Mittelpunkt seiner Arbeit wie bereits bei seiner Habilitationsschrift zur Staatlichen Verantwortung im Bereich des Sports aus dem Jahre 2004. 

mehr lesen...


News

+++ Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde +++ SMAANZ Best Paper Award an Pamela Wicker +++ Dopingliste der Welt Anti-Doping Agentur WADA gültig ab 1.1.2018 +++ Zwei dvs-Nachwuchspreise für Mitarbeiter und Absolvent +++ Dr. Karen Petry wird ENSE-Präsidentin +++ Praxisorientierte Forschung im Hochleistungssport +++ Drittmittel pro ProfessorIn angestiegen ... +++

mehr lesen...


Newsletter abonnieren

Sie haben Interesse daran, FORSCHUNG AKTUELL regelmäßig zu erhalten? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: pressenospam-­dshs-koeln.de

Aktuelle Ausgabe

Kontakt

Presse und Kommunikation

Presse und Kommunikation

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Hauptgebäude, 4. OG, Raum 406
Telefon +49 221 4982-3850
Fax +49 221 4982-8400
E-Mail
Twitter
Facebook
YouTube-Kanal