Probandensuchen & Befragungen

Langzeit-Bettruhe und künstliche Gravitation - Auswirkung auf die kognitive Leistungsfähigkeit

Das Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft sucht Proband*innen für eine ambulante Kontrollgruppe zu den Auswirkungen von Langzeit-Bettruhe und künstlicher Gravitation auf die neuro-kognitive Leistungsfähigkeit und assoziierte elektrokortikale Mechanismen. Die Kontrollstudie wird ohne Bettruhe und künstliche Schwerkraft durchgeführt. Die AGBRESA-Studie (Artificial Gravity Bed Rest Study 2019) wird im Auftrag der NASA und ESA ausgeführt und vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) durchgeführt.

Körperliches Training bei Prostatakrebs

Die Abteilung Molekulare und Zelluläre Sportmedizin der Deutschen Sporthochschule Köln ist an einer der weltweit größten internationalen Studien zum Prostatakrebs beteiligt. Die Untersuchung widmet sich der Frage, ob ein hochintensives Ausdauer- und Krafttraining mit zusätzlichem psychosozialem Support die Gesamtüberlebensdauer der Patienten im Vergleich zu reinem psychosozialem Support verbessert. Als Probanden werden Männer mit metastasiertem, kastrationsresistentem Prostatakrebs gesucht. 

Sport bei Personen mit Multiple Sklerose (MS)

Das Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin führt eine Online-Befragung zu dem Thema „Sport bei Personen mit Multiple Sklerose (MS)“ durch. In der Onlinebefragung wird der Zusammenhang zwischen dem Bewegungsverhalten und dem Fortschreiten der Erkrankung MS untersucht.

Zur Online-Befragung

Probandennewsletter abonnieren

Zur Anmeldung für unseren Probandennewsletter geht es hier