Dozierendenbefragung

Im Rahmen der Dozierendenbefragung haben die Lehrenden die Möglichkeit, eine allgemeine Einschätzung zur Lehre an der Deutschen Sporthochschule Köln studiengangsspezifisch abzugeben.

Neben den Rahmenbedingungen der Lehre werden auch Aspekte wie Zusammenarbeit und Abstimmung mit unterschiedlichen Einrichtungen und Gremien der Hochschule erfragt sowie die Beurteilung von Einstellungen, Verhalten, Voraussetzungen und Fähigkeiten der Studierenden. Darüber hinaus dient die Dozierendenbefragung dazu, ein realistisches Bild der Belastung der Lehrkräfte, den sog. Dozierenden-Workload, zu erhalten.

Die im Rahmen der Dozierenden-Befragung erhobenen Daten fließen in die Studiengangsevaluation und in das Berichtswesen ein. Die Richtlinie zur Dozierendenbefragung beschreibt detailliert die einzelnen Phasen der Dozierendenbefragung.