Lehramt für sonderpädagogische Förderung

Die hier dargestellten Inhalte beziehen sich auf die Studienabschnitte des Lehramtsstudiums, die an der Deutschen Sporthochschule Köln absolviert/betreut werden. Informationen über Studienabschnitte, die an der ergänzenden Universität (Universität zu Köln oder Universität Siegen) absolviert/betreut werden, können über die dortige Homepage eingeholt werden.  

Neben der folgenden Zusammenfassung der Studieninhalte können weitere Details über die Studienunterlagen (vgl. rechte Spalte) eingesehen werden.

Unterrichtsfach Sport

Die Deutsche Sporthochschule Köln legt besonderen Wert auf eine breit gefächerte universitäre Ausbildung in Theorie und Praxis. Dies gilt sowohl für das Bachelor- als auch das Masterstudium. Ziel der vielfältigen Ausbildung im Unterrichtsfach Sport ist es, den Studierenden schulformspezifisches Fachwissen zu vermitteln. Das Lehramtsstudium im Fach Sport verbindet die Vermittlung von und die Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen und anwendungsbezogenen Inhalten vor dem Hintergrund des Schulsports.

Für das Unterrichtsfach Sport muss, dem jeweiligen Studienplan entsprechend, eine vorgegebene Anzahl an Modulen studiert werden. Ein Modul setzt sich aus verschiedenen Lehrveranstaltungen zusammen, die inhaltlich aufeinander aufbauen oder sich aufeinander beziehen. Die Formen der Lehrveranstaltungen sind vielfältig und reichen von Vorlesungen (VL) über Seminare (SE) bis hin zu sportpraktischen Kursen (KS).  

  • Vorlesung (VL)
    • dient der Vermittlung von Fachwissen zumeist in großen Hörsälen
  • Seminar (SE)
    • dient der Vermittlung und Vertiefung von Grundlagenwissen meist in Kleingruppen von max. 30 Leuten, eine aktive Mitarbeit der Studentinnen und Studenten ist hierbei gefragt
  • Kurs (KS)
    • dient der Vermittlung von didaktisch-methodischen Kompetenzen durch sportpraktische Kurse

Beispielmodule aus dem Studienplan:

Bildungswissenschaften (BiWi)

Das Studium der Bildungswissenschaften baut analytisches Verständnis für Unterrichts- und Erziehungsprozesse auf. Zudem werden die Identifikation mit professionellem Lehrerhandeln, sowie der Erwerb von Kompetenzen für Schulentwicklung gefördert.

Die Bildungswissenschaften werden an der jeweiligen Kooperationsuniversität belegt.

Studienpläne, Modulhandbücher & Co.

Kontakt

Studienberatung

Studienberatung

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Hauptgebäude, 1. OG
Telefon +49 221 4982-2520
E-Mail