IT-Dienstleistungen

DFNconf

DFNconf ist ein vom DFN angebotener Dienst für Meetings und Konferenzen.

 

Einen Überblick, was Sie vom Dienst DFNconf erwarten können, erhalten Sie direkt beim DFN unter Dienstbeschreibung

 

Bitte beachten Sie vor der Nutzung folgendes:

Veranstalter an den teilnehmenden Institutionen sind verpflichtet, den jeweiligen Teilnehmern ihrer Veranstaltung die hier beschriebenen Informationen ( https://www.conf.dfn.de/dienstbeschreibung/ ) zugänglich zu machen und die Einwilligung zur Datenverarbeitung bei den Teilnehmern vorher einzuholen. (https://www.conf.dfn.de/datenschutz/)

 

direkt zu DFNconf

Dienstebeschreibung

Datenschutzhinweise

 

DFN Terminplaner+

Termin- und Umfrageplaner der DFN.

Webseite

FAQ DFNTerminplaner

sciebo - die Campuscloud

Jetzt auch für Mitarbeiter und Studierende der Deutschen Sporthochschule Köln verfügbar: sciebo - die Campuscloud. Ein nicht-kommerzieller, kostenloser Cloud-Speicher für Forschung und Lehre. Er wird durch Hochschulen in NRW gemeinsam betrieben und vom Land NRW gefördert. Die Daten sind durch das strenge deutsche Datenschutzgesetz besonders geschützt.  

Bitte beachten Sie, dass personenbezogene Daten NICHT ohne angemessenen zusätzlichen Schutz auf SCIEBO abgelegt werden dürfen.

Siehe bitte http://sciebo.de/de/hilfe/sicherheit.html#a1_1 

Webseite (Registrierung / Anmeldung)

Weboberfläche

Kurzanleitung

Wenn Sie Störungen vermuten, gehen Sie bitte auf die Scieboseite

https://www.sciebo.de/ 

Zusätzlich ist es möglich, dass für Institute sowie für den Lehrkörper ( Vertrag mit der Deutschen Sport Hochschule ist Voraussetzung), Projektboxen auf Antrag zur Verfügung gestellt werden.

Diese dienen der Bereitstellung von Dateien in der Projektarbeit und belasten nicht das persönliche Deputat.

Sie können Projektboxen beantragen, in dem Sie eine Mail an support(at)dshs-koeln.de senden. Bitte erläutern Sie in der Mail kurz Ihr Projekt.

Projektboxen können auf Antrag, der bitte spätestens 4 Wochen vor Ablauf bei uns eingeht, über Münster verlängert werden.

 

GigaMove

Die Anwendung GigaMove stellt eine einfach zu nutzende Möglichkeit zum Austausch großer Dateien dar, die aufgrund ihrer Größe nicht als E-Mail-Anhang verschickt werden können.
Dabei können registrierte Nutzer den Datenaustausch aus zwei Richtungen anstoßen. Zum einen kann ein Nutzer jemandem eine Datei bereitstellen, indem er diese hochlädt und die Anwendung dann einen entsprechenden Link zum Download der Datei erzeugt. Die zweite Möglichkeit besteht darin, eine Datei anzufordern. Dazu wird wieder ein Link generiert, der zu einem Formular zum Upload der Datei führt. Die Webanwendung stellt des Weiteren ein Formular bereit, um die erzeugten Links per E-Mail-Benachrichtigung einem oder mehreren gewünschten Empfängern mitzuteilen.
Quelle: RWTH Aachen 

Webseite (Registrierung /Anmeldung / Login)

Studmail

Bei StudMail handelt es sich um einen E-Mail-Dienst, der von Microsoft im Rahmen von Office 365 angeboten wird. Studierende der Sporthochschule Köln können diesen Service und damit eine E-Mail-Adresse (@stud.dshs-koeln.de) beantragen.

Die Nutzung ist freiwillig und kostenlos.

Unter https://studmailanmeldung.dshs-koeln.de können einen Studmail Account beantragen.

Sollten Sie bereits über ein Konto verfügen, können Sie sich auf https://www.office.com anmelden.

 

Office 365

Den Studierenden der DSHS steht Microsoft Office 365 zur Nutzung zur Verfügung.

Die Nutzung dieses Angebots ist mit der Nutzung des Dienstes StudMail verknüpft.

Die Nutzung ist freiwillig und kostenlos.

Unter https://studmailanmeldung.dshs-koeln.de können einen Studmail Account beantragen.

Sollten Sie schon über ein Konto verfügen, können Sie sich auf https://www.office.com anmelden.

 

DSHS Selfservice-Portal

Auf unserem Selfservice-Portal können Sie ihr Kennwort ändern, Ihre E-Mailadresse anpassen (Studierende) oder einen Studmail-Account (Studierende) beantragen.

Telefon- und E-Mailkontakt (Studierende)

Dienstag: 9:00 Uhr bis 12 Uhr

Mittwoch:
9:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Tel.: +49 221 4982 -6333

E-Mail:

Telefon- und E-Mailkontakt (Mitarbeiter)

Die Öffnungszeiten für Mitarbeiter entnehmen Sie bitte dem Intranet