Qualitätsmanagement in Studium & Lehre

Wichtiger Hinweis

Die Bereitstellung der Plagiatserkennungssoftware PlagScan endet mit dem 31.12.2022. Studierenden steht daher ab dem 1.1.2023 kein kostenloser Zugang mehr zur Verfügung. Abschlussarbeiten aller Studiengänge dürfen somit ab diesem Zeitpunkt ohne Beifügung eines PlagScan-Prüfprotokolls abgegeben bzw. hochgeladen werden. Die weitere Planung sieht vor, dass im Rahmen der digitalen Abgabe von Abschlussarbeiten eine Plagiatserkennungssoftware zum Einsatz kommen soll. Dozierenden wird erneut eine kostenlose Nutzungsmöglichkeit geboten. Weitere Informationen folgen im Rahmen der Umsetzung.

Gutes wissenschaftliches Arbeiten unterstützen - Plagiate verhindern

Mit dem Ziel, die wissenschaftliche Qualität von schriftlichen Arbeiten zu sichern, verpflichtet die Deutsche Sporthochschule Köln ihre Studierenden und Prüfenden die hochschulspezifische Plagiatserkennungsoftware PlagScan zu nutzen.

Die Software PlagScan analysiert und vergleicht das zur Prüfung hochgeladene Dokument mit allen im Internet zur Verfügung stehenden Quellen, den Online-Dokumenten der Zentralbibliothek und allen Dokumenten in einem Vergleichspool, den die Deutsche Sporthochschule sukzessive selbst aufbaut. Es bedarf keiner Software-Installation, sondern jede Nutzerin bzw. jeder Nutzer kann das Programm in jedem Browser nutzen, eine Internetverbindung vorausgesetzt.

Um ein Dokument auf Plagiate zu prüfen, seitens der Studierenden oder der PrüferInnen, braucht es nur vier Schritte (die genaue Anleitung finden Sie hier):

  1. Anmelden über den VPN-Client/Login auf PlagScan
    über "Login als Lehrende oder Lehrender "
  2. Dokument(e) in beliebigem Format hochladen
  3. Prüfung starten,
  4. Bericht ansehen in vier möglichen Berichtsformen.

Die Deutsche Sporthochschule Köln unterstützt mit dem Angebot ihre Studierenden beim korrekten wissenschaftlichen Arbeiten, Gutachterinnen und Gutachtern für Abschlussarbeiten sowie alle Lehrenden, die Hausarbeiten benoten müssen, wird eine Arbeitserleichterung zur Verfügung gestellt.

In den Prüfungsordnungen ist verankert, dass alle Sporthochschulstudierenden ihre Abschlussarbeiten von der Software prüfen lassen und den daraus entstehenden Prüfbericht bei der Abgabe der Arbeit im Prüfungsamt beilegen müssen. Der Leitfaden zur Nutzung der Plagiatserkennungssoftware gibt Hinweise für Studierende und Prüfende – auch zum Umgang mit den Ergebnissen des Prüfberichts. 

Fragen? Wenden Sie sich an...

IT-Helpdesk

IT-Helpdesk

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Institutsgebäude II, 2. OG, Raum 208a
Telefon +49 221 4982-6333
E-Mail
Prüfungsamt

Prüfungsamt

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Hauptgebäude, 1. OG
Fax +49 221 4982-8200

Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln