Deutschlandstipendium

Wer kann sich bewerben?

Es können sich Studierende bewerben, die sehr gute Studienleistungen haben und StudienanfängerInnen mit überdurchschnittlichen Leistungen. Studierende, die ein Kind haben oder Angehörige betreuen, eine Behinderung/Erkrankung haben oder zum Kader zählen, reichen bitte separate Nachweise hierüber ein. Gefördert werden StudienanfängerInnen sowie Studierende höherer Fachsemester. Förderfähig sind sowohl ein Erst- als auch ein Zweitstudium in einem Bachelor-, Master- oder Lehramtsstudiengang. Voraussetzung ist die Einschreibung als Ersthörer an der DSHS. Gesellschaftliches oder ehrenamtliches Engagement ist eine Bedingung zum Erhalt des Deutschlandstipendiums. Sonstige Befähigungen und besondere persönliche Leistungen, wie etwa die erfolgreiche Überwindung von Hürden in der eigenen Bildungsbiographie werden besonders berücksichtigt. Des Weiteren begrüßt die Deutsche Sporthochschule Köln ausdrücklich die Bewerbung von Frauen und Studierenden mit besonderen Voraussetzungen (z.B. Migrationshintergrund, Bildungsaufstieg) im Sinne der Chancengleichheit und Geschlechtergerechtigkeit.

 

Wie hoch ist die Förderung?

Die Höhe eines Stipendiums beträgt 300 € monatlich. Die Hälfte dieses Stipendiums wird durch ein Unternehmen, eine Stiftung oder eine Einzelperson übernommen. Die andere Hälfte übernimmt das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Wie lange läuft das Stipendium?

Ein Stipendium umfasst eine Förderung von zwei Semestern. Das Stipendium wird jedoch nicht länger als die Regelstudienzeit gewährt (Ausnahme: Vorliegen besonderer Härtefälle).  

Wie viele Stipendien werden im kommenden Semester vergeben?

Die genaue Anzahl der Stipendien, die jedes Jahr vergeben werden, hängt unmittelbar davon ab, wie viele Stifter die Hochschule einwerben kann. Aus der Erfahrung der vergangenen Jahre kann man sagen, dass pro Wintersemester ca. 20 Stipendien vergeben werden.

Welche Leistungsnachweise muss ich erbringen?

Neben dem Bewerbungsformular benötigen Sie weitere Unterlagen/Zeugnisse, die individuell zusammengestellt werden müssen. Detaillierte Angaben finden Sie unter dem Punkt Bewerbung.  

Kann ich mich als AbiturientIn bzw. PromotionsstudentIn bewerben?

Die Bewerbung und der Erhalt des Deutschlandstipendiums ist an die Immatrikulation des/der Studierenden gebunden. StudienbewerberInnen können sich ebenfalls auf das Stipendium bewerben. Es wird nach der Auswahl durch die Jury geprüft, ob eine Immatrikulation stattgefunden hat. PromotionsstudentenInnen und StudentenInnen der Weiterbildungsmaster können sich nicht für das Deutschlandstipendium bewerben. 

Kann ich mich als ausländische/r Studierende/r bewerben?

Ausländische Studierende, die ihr Abitur im Ausland erworben haben und an der Deutschen Sporthochschule Köln eingeschrieben sind, können sich für ein Deutschlandstipendium bewerben. Es ist möglich, Bewerbungsunterlagen in englischer Sprache einzureichen.  

Zusätzliches Studium an einer anderen Uni. Kann ich mich bewerben?

Ich studiere (zusätzlich) an einer anderen Universität. Kann ich mich bewerben?

Der Erhalt des Deutschlandstipendiums ist an eine Immatrikulation an der Deutschen Sporthochschule Köln gekoppelt. Ausschlaggebend ist die Ersthörerschaft. Studierende, die ErsthöhrerInnen an einer anderen Hochschule sind (z.B. Universität zu Köln) können sich an dieser Hochschule über das Deutschlandstipendium informieren.

Praktikum oder Auslandssemester. Kann ich mich bewerben?

Ich bin im Wintersemester 17/18 im Praktikum bzw. Auslandssemester/-praktikum. Kann ich mich bewerben?

Ja, eine Bewerbung ist möglich. Bei einem Praktikum ist zwischen Pflichtpraktika im In- und Ausland und sonstigen Praktika zu unterscheiden. Verpflichtende Inlandspraktika sind in das Studium integriert und stehen einer Auszahlung des Stipendiums nicht entgegen. Ähnlich verhält es sich mit Auslandspraktika, soweit sie in der jeweiligen Studienordnung vorgesehen sind; sie können als "fachrichtungsbezogene Auslandsaufenthalte" angesehen werden. Lässt sich die Stipendiatin oder der Stipendiat für sonstige Praktika beurlauben, muss im Einzelfall geprüft werden, ob das Stipendium ausgezahlt werden kann.

Übergang vom Bachelor- zum Masterstudium. Kann ich mich bewerben?

Ich schließe mein Bachelorstudium an der Deutschen Sporthochschule Köln nach dem Sommersemester 2017 ab und beginne im Wintersemester 2017/18 mein Masterstudium an der Deutschen Sporthochschule Köln. Kann ich  mich für das Deutschlandstipendium bewerben?

Ja, Sie können sich bewerben. Bitte tragen Sie in das Bewerbungsformular das voraussichtliche Studienende ein. Falls Sie den Studienplatz in dem Masterstudiengang an der Deutschen Sporthochschule nicht bekommen, sind Sie verpflichtet, dies dem Stipendienbüro zu melden. Die Förderung kann über Ihr Studienende hinaus nicht gewährt werden.

In wie viel Kategorien kann ich mich bewerben?

Bei Ihrer Bewerbung müssen Sie sich für eine Kategorie (Studierende LeistungssportlerIn, leistungsstarke Studierende, Studierende mit Behinderung / chronischer Erkrankung, Studierende mit Kind(ern) oder besonderen familiären Verpflichtungen) entscheiden. 

Wer entscheidet darüber, ob ich ein Stipendium bekomme?

Eine fünfköpfige Jury sichtet nach Ablauf der Bewerbungsphase alle Bewerbungsunterlagen. In einer Jurysitzung wird über die zu vergebenden Stipendien entschieden. Die Jury setzt sich zusammen aus einem Vertreter für leistungsstarke Studierende aus dem Career Service, einem Vertreter ausländischer Studierender/Studierender mit Migrationshintergrund aus dem akademischen Auslandsamt, dem Vertreter der Leistungssportler, dem Vertreter der Studierender mit einer chronischen Krankheit/einer Behinderung und einer Vertreterin der Studierenden mit Kind/familiärer Verpflichtung aus dem Familienservicebüro/ Gleichstellungsbüro.

 

Ich erhalte BAföG. Wird das Stipendium darauf angerechnet?

Ich erhalte BAföG. Wird das Stipendium darauf angerechnet?

Das Deutschlandstipendium wird nicht auf das Bafög angerechnet.  

Ich bin Stipendiat/in eines Begabtenförderungswerkes.

Ich bin StipendiatIn eines Begabtenförderungswerkes. Kann ich mich bewerben?

Eine doppelte Förderung durch die Kombination mit Stipendien von Begabtenförderungswerken ist nur teilweise möglich. Bitte beachten Sie aber die Richtlinien des Begabtenförderungswerkes und entnehmen Sie die aktuellen Beschlüsse dieser Seite.

Mit ERASMUS oder DAAD im Ausland ... Zählt das als Doppelförderung?

Ich war mit dem ERASMUS- oder einem DAAD-Programm im Ausland. Zählt das als Doppelförderung?  

Bitte entnehmen Sie hierzu die aktuellen Beschlüsse dieser Seite.

Konnten wir hier Ihre Frage beantworten? Wenn nicht, erreichen Sie uns telefonisch unter +49 221 4982-2150 oder per E-Mail unter stipendiennospam-­dshs-koeln.de