M.A. Sport, Medien- und Kommunikationsforschung

Journalisten interviewen Sportlerin
Bereit für die Sportmedienwelt?!

Unsere Gesellschaft unterliegt stetigem Wandel. Ein zentraler Trend mit enormen Auswirkungen auf das gesellschaftliche Handeln ist die Mediatisierung. Ein weiterer ist die wachsende Bedeutung des Sports, der sich zunehmend zu einem Wirtschaftsfaktor entwickelt. Ausdifferenzierte Medien bieten dem Profisport dabei die nötige Plattform.

Der M.A. Sport, Medien- und Kommunikationsforschung (M.A. MKF) wird in vorbildlicher Weise der zunehmenden Vernetzung von Sport, Medien und Wirtschaft und den damit entstehenden Erfordernissen am sportbezogenen Arbeitsmarkt gerecht.

Studiengangskoordination

Fakten

Regelstudienzeit
4 Semester

Studienumfang/Workload
120 Credit Points

Abschluss
Master of Arts (M.A.)

Studienbeginn
Wintersemester

Bewerbungsfrist
31. Mai (Nicht-EU)
15. Juli (D & EU)

Studienplätze
30 Plätze

Unterrichtssprache
Deutsch 

Flyer zum Studiengang

Allgemeine Fragen zum Studiengang