Weiterbildungsmaster

Zu sehen sind die Beine von PErsonen, die nebeneinander auf einer Bank sitzen
Berufsbegleitend studieren mit einem der fünf weiterbildenden Masterstudiengänge der Deutschen Sporthochschule Köln!

Die Deutsche Sporthochschule Köln bietet fünf weiterbildende Masterstudiengänge an, die im Sinne der quartären Bildung berufsbegleitend absolviert werden können. Die Master dauern zwischen zwei und drei Jahren und schließen mit dem international anerkannten Grad des Master of Arts (M.A.) oder des Master of Science (M.Sc.) ab.

Ein wesentliches Ziel der weiterbildenden Masterstudiengänge ist die Stärkung der fachlichen Position – das in Theorie und Praxis Erlernte fließt daher direkt in das Berufsleben ein. Ein abgeschlossenes grundständiges Studium ist Voraussetzung. Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie in den Informationen des jeweiligen Studiengangs.

Alle weiterbildenden Masterstudiengänge erheben unterschiedliche Studiengebühren. Die Referent*innen sind sowohl Dozent*innen der Deutschen Sporthochschule Köln als auch Externe und ausgewiesene Expert*innen auf ihrem Gebiet.

M.Sc. Sportphysiotherapie

mehr

M.A. Tanz – Vermittlung, Forschung, künstlerische Praxis

mehr

M.A. Olympic Studies

mehr

LL.M. Sportrecht

mehr

M.A. Spielanalyse

mehr