IT-Dienstleistungen

Homeoffice

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Infos & Anleitungen zur Nutzung der IT aus dem Home-Office.

Um im Homeoffice auf Ressourcen der Hochschule zuzugreifen, können Sie eine VPN-Verbindung ins Hochschulnetz herstellen.

Die VPN-Verbindung wird z.B benötigt:

- bei Zugriff auf den Fileserver (Laufwerksfreigaben)
- während der Arbeit mit SAP
- während der Arbeit mit HIS GX - Anwendungen

Die notwendige Software und eine Anleitung finden Sie hier


Für die Nutzung von folgenden Diensten wird keine VPN-Verbindung benötigt.

 

Webex
- E-Mail
- Moodle
- FIS

Infos & Anleitungen

VPN-Verbindung (Anyconnect)

Installieren Sie bitte zunächst den CISCO Anyconnect-Client.

 

Dieser VPN-Client steht für die verschiedenen Betriebssysteme in den unten aufgeführten Links zur Verfügung.

Windows (Windows 7, Windows 8 & Windows 10)

Mac (macOS 10.13, macOS 10.14, macOS 10.15)

Linux (64 Bit)

Nach dem Download muss der VPN-Client auf dem Rechner installiert und konfiguriert werden.

Die unterschiedlichen Anleitungen für Beschäftigte bzw. Studierende finden Sie hier

Webex

Der nachfolgende Link führt Sie zu unserem DSHS Portal für Cisco Webex:

Informationsseite zu unserem DSHS-Angebot zu Cisco Webex

IT-HelpDesk

Der IT-Helpdesk im IG 2 ist ab sofort geschlossen und bis auf Weiteres nur per E-Mail und telefonisch erreichbar.

Bitte bevorzugen Sie dabei die Kontaktaufnahme per E-Mail an support@dshs-koeln.de. Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

Aufgrund vieler Nachfragen kommt es dabei allerdings derzeit zu Verzögerungen.

 

Erreichbarkeit über die dienstliche Telefonnummer im HomeOffice

*Update*

Seit dem 05.05.2020 wurde das Leistungsmerkmal „CLIP no screening“ von unserem Telefonanbieter für unseren Anschluss eingerichtet.

Wer sein Diensttelefon auf sein Handy oder seinen privaten Festnetzanschluss weitergeleitet hat, wird feststellen, dass nun die Telefonnummer des Anrufenden angezeigt wird. Bisher sah man nur "seine" dienstliche Nummer. Verpasste Anrufer können somit jetzt zurückgerufen werden.


 

Sie können Anrufe an Ihre dienstliche Telefonnummer an andere Nummern (z.B. Ihre Handy-Nr. oder Ihren Festnetzanschluss) weiterleiten.

Die Konfiguration der Rufumleitung können Sie über das Selbsthilfe-Portal einrichten. https://srv-uc-cucm02.dshsserver.dshs-koeln.de/ucmuser/  Für den Zugriff auf das Selbsthilfe-Portal vom HomeOffice aus, müssen Sie zuerst eine VPN-Verbindung zur DSHS aufbauen.

  • Nutzen Sie für die Anmeldung bitte Ihre DSHS-ID und Ihr E-Mail Passwort
  • Wählen Sie nun links den Menüpunkt „Anrufumleitung“
  • Klicken Sie beim Punkt „Alle Anrufe umleiten an:“ auf den Pfeil nach unten
  • Wählen Sie dort „Neue Nummer hinzufügen“
  • Nun können Sie eine beliebige Nummer angeben – Sie müssen der Nummer eine führende 0 voranstellen
Informationen zum Lizenzkauf für Studierende

Informationen zum Lizenzkauf für Studierende

Lizenzen werden von uns zurzeit nur per Vorkasse (Überweisung) verkauft.

Bittet beachten Sie, dass es einige Tage dauert bis das Geld korrekt verbucht ist und wir die Lizenz per E-Mail verschicken können.

Wenn Sie eine Lizenz benötigen, schreiben Sie eine E-Mail an . Wir senden Ihnen dann alle weiteren Informationen zu.

IT-Helpdesk Öffnungszeiten für Studierende

Derzeit ist der IT-Helpdesk für Studierende coronabedingt nicht geöffnet!

Anfragen via E-Mail werden natürlich weiterhin bearbeitet.

Die Öffnungszeiten für Mitarbeiter
entnehmen Sie bitte dem Intranet

IT-Service Kontakt

DSHS-Profilverwaltung

In der DSHS-Profilverwaltung können Sie Einstellungen an Ihrer DSHS-ID vornehmen.