Studentisches Gesundheitsmanagement

Studierendenbefragungen

Initiiert durch die SGM-AG finden Befragungen zur Gesundheitssituation der Studierenden statt. Erfasst werden u.a. studentische Belastungen, Stress, psychische Gesundheit und das allgemeine Gesundheitsverhalten der Studierenden. Die Erfassung der Daten und die Erstellung der Berichte wird finanziell durch die Techniker Krankenkasse gefördert. Die Zielsetzung der Befragungen und der Gesundheitsberichte ist es, Problemlagen, Belastungen und spezifische gesundheitliche Schwierigkeiten der Studierenden an der Deutschen Sporthochschule zu identifizieren. Bisher wurden zwei Befragungen im Bachelorstudium (Kohorte 1: Wintersemester 2016/2017, 1. + 2. Semester; Kohorte 2: Wintersemester 2017/2018, 5. + 6. Semester) geplant, durchgeführt und ausgewertet. Im kommenden Wintersemester 2018/2019 soll die Gesundheitsbefragung bei den Masterstudierenden aller Fächergruppen weitergeführt werden.

Erste, deskriptive Ergebnisse zentraler Parameter der ersten Datenkohorte (PDF).