Lehramt an Berufskollegs

Berufskolleg: Das Berufs­kolleg in Nordrhein-Westfalen ist eine Schul­form der Sekundar­stufe II. Es ist mit den beruf­lichen Schulen in anderen Bundes­ländern ver­gleich­bar. Das Berufs­kolleg ver­mittelt in einem differenzierten Unter­richts­system in einfach- und doppelt­qualifizierenden Bildungs­gängen eine beruf­liche Qualifizierung (beruf­liche Kennt­nisse, beruf­liche Weiter­bildung und Berufs­ab­schlüsse). Darüber hinaus können vom Haupt­schul­ab­schluss bis zur Allgemeinen Hoch­schul­reife alle all­gemein­bildenden Ab­schlüsse er­worben beziehungs­weise nach­ge­holt werden.  

Unter folgenden Links sind Informationsvideos zu den Inhalten aller Lehramtstudiengänge und zu unseren Kooperationshochschulen auf unserem Youtube-Kanal abrufbar:

Die Lehramtstudiengänge der Deutschen Sporthochschule Köln

Lehramt an Kooperationshochschulen - Uni Siegen

Lehramt an Kooperationshochschulen - Universität zu Köln

Fakten Bachelor & Master Lehramt

Regelstudienzeit: 10 Semester (gesamt für alle Fächer)

Studienumfang/Workload: 300 Leistungspunkte (gesamt für alle Fächer)

Abschluss: Bachelor of Arts & Master of Education

Studienbeginn (Fach Sport): Winter- & SommersemesterAchtung Zweitfach: An der Uni Köln werden nicht alle Fächer zum Beginn im Sommersemester angeboten. Weitere Infos dazu hier.

Zugangsvoraussetzungen (Fach Sport):

  • Bachelor: Abitur (oder andere HZB) & Sporteignungsprüfung
  • Master: Bachelorstudium mit passender Lehramtsbefähigung

Unterrichtssprache (Fach Sport): Deutsch

Kosten: Semesterbeitrag an der Ersthochschule