Familienfreundliche Hochschule

Die Vereinbarung eines Studiums mit Familienaufgaben stellt hohe Anforderungen an Studierende und erfordert eine Menge an Organisation. Die Deutsche Sporthochschule Köln unterstützt Studierende mit Kind/ern oder Pflegeaufgaben durch verschiedene Hilfs- und Beratungsangebote.

Studienorganisation

Studierende Eltern können an der Deutschen Sporthochschule verlängerte Fristen für die Bachelor- oder Masterthesis beim Prüfungsamt beantragen. Außerdem besteht die Möglichkeit der bevorzugten Einwahl in die Lehrveranstaltungen: wenden Sie sich hierzu bitte an den Familienservice.  

Beratung

Bei Fragen zur Organisation des Studiums wenden Sie sich bitte direkt an die Studienberatung der Deutschen Sporthochschule Köln.

Bei Fragen rund um das Thema Vereinbarkeit von Arbeit/Studium mit Schwangerschaft, Elternschaft und Pflege bietet der Familienservice eine individuelle Beratung an. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Außerdem können sich Studierende bei studienbezogenen oder persönlichen Problemen an die Psychologische Beratung der Deutschen Sporthochschule wenden. 

Finanzierung

Auch studierende Eltern haben Anspruch auf Elterngeld. Die Deutsche Sporthochschule unterstützt zudem mit dem Deutschlandstipendium bzw. Familienstipendium. Weitere individuelle Finanzierungsmöglichkeiten können in einem Beratungsgespräch aufgezeigt werden.

Bei Fragen zum Thema Bafög mit Kind wenden Sie sich bitte an das Kölner Studierendenwerk.

Elternverteiler

Gerne informieren wir sie über aktuelle Themen und Aktionen über den Elternverteiler. Wenn Sie in diesen aufgenommen werden möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail.  

Austausch

Der Familienservice organisiert regelmäßig Elterncafés. Hier können sich (zukünftige) Eltern austauschen, kennenlernen und Betreuungstandems bilden.

Eine Studentin mit Kind im Hörsaal
Eine Maßnahme: Verlängerte Fristen für die Bachelorthesis