M.A. Tanz – Vermittlung, Forschung, künstlerische Praxis

Für die Zulassung zum Weiterbildungsmasterstudiengang M.A. Tanz – Vermittlung, Forschung, künstlerische Praxis sind Voraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder äquivalente Leistungsnachweise aus der beruflichen Praxis
  • eine mindestens einjährige Berufserfahrung im tänzerischen, bewegungskünstlerischen oder pädagogischen Bereich sowie
  • eine bestandene Aufnahmeprüfung

Der M.A. Tanz ist ein sechsemestriger, modular aufgebauter Studiengang und berufsbegleitend
studierbar. Der Studiengang ist international ausgerichtet und schließt mit dem weltweit anerkannten
Grad des Master of Arts (M.A.) ab. Der Abschluss berechtigt zur Promotion. Der M.A. Tanz ist voll
gebührenpflichtig.

Gebühren (Euro)
2.050,- je Semester

Teilnehmerzahl
Max. 25 Personen

Bescheinigung
Master of Arts (M.A.), Promotionsberechtigung

 

Im Rahmen der Einschreibung kann das NRW-Semestertickt erworben werden.

 

 

Bewerbung für das WiSe 2019/20

Für eine Bewerbung schicken Sie bitte den Antrag auf Zulassung postalisch oder per Mail bis zum 03. Juni 2019 an folgende Adresse:

Koordinationsbüro M.A. Tanz
Institut für Tanz und Bewegungskultur
Deutsche Sporthochschule Köln
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
ma-tanznospam-­dshs-koeln.de

Studiengangsleitung

Jun.-Prof. Dr. Denise Temme
Jun.-Prof. Dr.

Denise Temme

Institut für Tanz und Bewegungskultur

Telefon +49 221 4982-2630
E-Mail
Website Institut
Forschungsprofil

Studiengangskonzeption & Modulleitungen

Studiengangskoordination & Kontakt

Frederike Bohr &
Dilan Ercenk-Heimann
ma-tanz@dshs-koeln.de
Institut für Tanz und Bewegungskultur - IG IV
Deutsche Sporthochschule Köln
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Tel.: +49 221 4982-2660