Meldungen & Pressemitteilungen

Archiv – 395 Treffer gefunden

Hochschulinterne Fördermaßnahmen in Forschung und Lehre

Mehr als 140.000 Euro für Anträge der hochschulinternen Forschungsförderung bewilligt. Drei Projekte für eine Förderung in dem Programm "Forschung und Lehre verbinden" ausgewählt.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Auswirkungen eingeschränkter Aktivität auf das psycho-physiologische Wohlbefinden +++ Verbesserung der sportlichen Leistung durch ischämische Prä-Konditionierung? +++ Die Rolle von Kommunikation und Gruppendynamik im eSport +++

mehr

Datenerhebung zu Olympischen Studienprogrammen vorgestellt

Bei der Tagung aller Kommissionen des IOC stellten Professor Stephan Wassong (DSHS Köln) und Professor Thierry Zintz (Université Catholique de Louvain) den Abschlussbericht einer Studie vor.

mehr

Radfahrausbildung in der Schule wird gestärkt

Zukunftsnetz Mobilität NRW und Deutsche Sporthochschule Köln erweitern LehrerInnenfortbildung auf Sekundarstufe

mehr

Weniger Bauchfett für die Gesundheit

Prof. Christine Graf gab bei der Veranstaltung Wissenschaft im Rathaus einen Einblick in den Zusammenhang zwischen Bauchfett und Gesundheit.

mehr

Einfluss der körperlichen Fitness auf das Fortschreiten einer Demenzerkrankung

Tim Stuckenschneider im Interview mit Journal Med über die Zusammenhänge von körperlicher Aktivität und altersbedingter Demenz.

mehr

Promotionsstudentin erhält Preis beim DLR

Charlotte Richter, Promotionsstudentin der Arbeitsgruppe Neuromechanik unter der Leitung von Prof. Dr. Kirsten Albracht (Institut für Biomechanik und Orthopädie), hat beim „Human Physiology Workshop“ des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) den Preis für den besten wissenschaftlichen Beitrag erhalten.

... mehr

Bekämpfung von Spielmanipulation

Interdisziplinäres Forschungsprojekt: umfassende Bestandsaufnahme und Evaluierung zur Prävention von Match-Fixing.

mehr

Landespreis für Sport und Wissenschaft für Dr. Bettina Rulofs und Prof. Mario Thevis

Gleich zwei der drei Auszeichungen, die das Land Nordrhein Westfalen für herausragende sportwissenschaftliche Leistungen verleiht, gehen 2018 an die Deutsche Sporthochschule Köln.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Gebrauch von Sportgeräten +++ Ausdauerstudie auf dem Rad +++ Laufband vs. Fahrrad +++ Mechanoprotektive Mechanismen im humanen Skelettmuskel +++ Konsum von Sportartikeln +++ Körperschutzausstattung von Polizisten +++ Körperliches Training bei Prostatakrebs +++

mehr

Hohe Auszeichnung für Sandra Rojas Vega

PD Dr. med. Dr. Sportwiss. Sandra Rojas Vega ist in Berlin mit dem "Bundesverdienstorden, in Grad Offizier" ausgezeichnet worden - der höchsten Zivilauszeichnung der kolumbianischen Regierung.

mehr

Der Athlet – (k)ein Rechtssubjekt?

Beim 9. Kölner Sportrechtstag am 6. Dezember 2018 im RheinEnergieSTADION beschäftigen sich Rechtswissenschaftler und SpitzensportlerInnen mit dem Thema Athletenrechte.

mehr

Good-Governance-Potenziale deutscher Sportverbände

Die Dachorganisationen des deutschen Sports kommen im Vergleich zu Verbänden in anderen europäischen Ländern zu schlechteren Ergebnissen im Hinblick auf demokratische, transparente und verantwortungsbewusste Strukturen.

mehr

Kate O’Keeffe ist Siegerin des Science Slam World Cup 2018

Nach einer Woche geballter wissenschaftlicher Information steht die Gewinnerin des Science Slam World Cup 2018 fest. Beim Finale sich Kate O’Keeffe von der Loughborough University in England durch.

mehr

Ausschreibung des Nachwuchspreises 2019

Zur besonderen Förderung des sportwissenschaftlichen Nachwuchses vergibt die Deutsche Sporthochschule Köln Preise für herausragende wissenschaftliche Arbeiten und anwendungs- und/oder grundlagenorientierte nachhaltige Forschungsprojekte. Bewerbungsschluss für den Nachwuchspreis 2019 ist am 10. Februar 2019.

mehr

Neue Erkenntnisse in der Anti-Doping-Arbeit

In einer Podiumsdiskussion mit VertreterInnen aus Sport, Wissenschaft und Praxis hat das Institut für Sportrecht die Ergebnisse zur ersten faktenbasierten Evaluierung des Nationalen Anti-Doping Codes 2015 vorgestellt.

mehr

Neue IMPULSE-Ausgabe erschienen

In der aktuellen Ausgabe unseres Wissenschaftsmagazins IMPULSE geben Ihnen unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen spannenden Einblick in die facettenreiche Welt der Sportwissenschaft.

mehr

Meilenstein in der Anti-Doping-Arbeit

Im Rahmen einer Podiumsdiskussioin stellt das Institut für Sportrecht seine Studienergebnisse zur ersten faktenbasierten Evaluierung des Nationalen Anti-Doping Codes 2015 vor.

mehr

Science on Stage

Erster Science Slam World Cup vom 19. bis 24. November 2018

mehr

SpoHo-Test: Alkoholfreies Bier als Sportgetränk?

Alkoholfreies Bier, Wasser, fettarme Milch, Sportgetränk oder Apfelschorle - was eignet sich am besten, um nach dem Sport den Flüssigkeitsverlust auszugleichen? Die WDR-Servicezeit hat das an der Sporthochschule mit Studierenden und Wissenschaftlerinnen getestet.

mehr

Homophobie im Sport? Ja!

Erste Ergebnisse der EU-weiten Studie zu Erfahrungen von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und intersexuellen Menschen (LGBTI+) im Sport.

mehr

Große Ehre für Professor Predel und Professorin Bjarnason-Wehrens

Erstmals seit 1963 geht der renommierte Hufeland-Preis für bedeutende Forschungsleistungen in der Präventivmedizin wieder an die Deutsche Sporthochschule Köln.

mehr

Beruf SportlehrerIn – Traumjob oder Alptraum?

Zwischen persönlicher Erfüllung und lebenslanger Herausforderung! 15. Kölner Abend der Sportwissenschaft am 6. November, 19 Uhr, Hörsaal 1 der Deutschen Sporthochschule.

mehr

Neue Ausgabe des Forschungsnewsletters

Ein ungewöhnliches Paper hat die Redaktion diesmal für den Forschungsnewsletter der Deutschen Sporthochschule Köln, FORSCHUNG AKTUELL, ausgewählt. Die Verbindung zum Sport wird hier erst bei genauerer Betrachtung deutlich.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Navigationsstrategien älterer Menschen +++ Physiologische Effekte eines Nahrungsergänzungsmittels +++ Wirksamkeitsuntersuchung einer Magnetfeldsohle +++ eSport-Studie: Vergleich von SportlerInnen und eSportlerInnen in ausgewählten Parametern +++ Belastungsinduzierte Effekte der Körperschutzausstattung von Polizisten auf...

mehr

Zwei Studien zur Weltraumforschung

Dr. Vera Abeln vom Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft erhält eine Förderung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) für zwei Studien mit Bezug zur Weltraumforschung.

mehr

Inklusiver Unterricht: lauter, diverser, aber nicht stressiger

Eine Studie zeigt, dass LehrerInnen an inklusiven Schulen zwar objektiv stärker beansprucht werden, sich aber nicht belasteter fühlen.

mehr

Hohe Drittmitteleinwerbung in 2016

Die Sporthochschule warb im Jahr 2016 durchschnittlich 454.900 Euro Drittmittel je Professor/in ein. Im Vergleich zu anderen Hochschulen belegt sie damit einen der vorderen Ränge

mehr

Inklusion durch Sport erlebbar machen

Aktionswoche zum Sport von Menschen mit Behinderungen vom 15. bis 19. Oktober 2018 an der Deutschen Sporthochschule Köln

 

mehr

Gefährliche Nähe - auch im deutschen Sport

"Safe Sport"-Projektleiterin Dr. Bettina Rulofs in der ZDF-Sportreportage.

mehr

Ergebnis einschränken