Meldungen & Pressemitteilungen

Archiv – 426 Treffer gefunden

Knorpel im Weltall

Experiment "Cartilage" der Deutschen Sporthochschule bei der aktuellen ISS-Expedition Blue Dot.

mehr

Hochschulinterne Forschungsförderung

Aktuelle Ausschreibungen für Wissenschaftliche MitarbeiterInnen, Wissenschaftliche Hilfskräfte (WHK), PromotionsstipendiatInnen und Studierende der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Vorteil durch Beinprothese?

Steffen Willwacher aus dem Institut für Biomechanik und Orthopädie im ARD Morgenmagazin.

mehr

Fit und stark für die Zukunft…

… unter diesem Motto haben sich verschiedene Netzwerkpartner zusammen gefunden, um in den Sommerferien Gesundheit und soziale Kompetenzen von – insbesondere sozial benachteiligten – Kindern und Jugendlichen zu fördern.

mehr

Sauermilchkäse fördert die Muskelregeneration

"Die Zufuhr von Kohlenhydraten und Eiweiß kann mit der normalen Nahrung erfolgen. Spezifische Supplemente oder Nahrungsergänzungsmittel sind nicht nötig.“

mehr
Redner vor einer Präsentation

Institut für Funktionelle Diagnostik

Im MediaPark Köln wurde gestern ein innovatives biomechanisch-orthopädisches Zentrum für Patienten aller Altersgruppen sowie für Freizeit- und Profisportler eröffnet.

mehr
Screenshot vom Monitor einer Spielanalyse

Eine komplexe Angelegenheit

"Soccer" deckt Schwachstellen beim Fußballspiel auf. Sporthochschul-Mitarbeiter und Mainzer Informatiker haben Software zur Analyse komplexer Situationen im Fußball entwickelt.

mehr

So läuft die WM ...

Vorhersagemodell des Instituts für Kognitions- und Sportspielforschung simuliert die komplette WM. Aktuelle Ergebnisse für jedes WM-Spiel tagesaktuell auf den Internetseiten der FAZ.

mehr

„Jede Minute, die wir uns mehr bewegen, senkt das Sterblichkeitsrisiko“

Wissenschaft in Kölner Häusern zu Gast in der Kölner Radstation: Professorin Christine Graf erklärt anschaulich, welche positiven Effekte Sport und Bewegung auf den Körper haben.

mehr

Forschungsverbund zur Primärprävention und Gesundheitsförderung

Das Institut für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation koordiniert einen von sechs BMBF-Forschungsverbünden.

mehr
Taktiktafel Mannschaft

Brasilien vs. Deutschland – Wie beeinflussen kulturelle Unterschiede Sportlerentscheidungen?

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) bewilligt einen Antrag des Psychologischen Instituts der Deutschen Sporthochschule Köln um Univ.-Prof. Dr. Dr. Markus Raab und des Instituts für Kognitions- und Sportspielforschung derselben Hochschule um Univ.-Prof. Dr. Daniel Memmert. Das Projekt mit dem Titel „Intuition und...

mehr

Forschungsprojekt von Christoph Breuer erhält UEFA Forschungsstipendium

Institut für Sportökonomie und Sportmanagement erneut erfolgreich beim UEFA Research Grant Programme

mehr

Wenn Fußball-Eltern ausrasten

Dr. Babett Lobinger spricht im Film von Katharina Studthoff (WDR sport inside) über den emotionalen Ausnahmezustand an der Seitenlinie, "Helikopter-Eltern" und mehr ...

mehr
Baustelle des neuen Forschungszentrums

Richtfest NAWI-MEDI

PM 1429 | 7. Mai 2014

Der Ersatzneubau für das Naturwissenschaftlich-Medizinische Forschungszentrum (NAWI-MEDI) der Deutschen Sporthochschule Köln wird am 14. Mai mit einem Richtfest gewürdigt.

mehr
Tornetz

FIS: Erste Testversion von Pure an der Sporthochschule installiert

Anfang Juli soll das neue Forschungsinformationssystem (FIS) der Deutschen Sporthochschule Köln campusweit freigeschaltet werden. Ab dann werden alle Forschungsaktivitäten in einer zentralen Datenbank geliefert – so entsteht ein umfassendes Bild aller wissenschaftlichen Einrichtungen und Aktivitäten.

mehr

Ein Meilenstein auf dem Weg zur Gleichbehandlung

PM 1425 | 28. April 2014

Die Deutsche Sporthochschule Köln hat eine weltweit einzigartige Stiftungsprofessur „Paralympischer Sport“ eingerichtet. Welche Schwerpunkte die Professur beinhaltet und was sich die Partner – Initiator Deutscher Behindertensportverband (DBS) und Stifter Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)...

mehr

Psychologisches Institut erhält DFG-Förderung

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligt einen Antrag des Psychologischen Instituts der Deutschen Sporthochschule Köln um Univ.-Prof. Dr. Markus Raab. Das Projekt zum Thema „Embodied Cognition” wird über drei Jahre mit insgesamt 176.600 Euro gefördert.

mehr

Sinn und Unsinn eines Trainerwechsels

Bringt ein neuer Coach den Erfolg? Sportpsychologe Jens Kleinert im Gespräch mit Thomas Klein (Deutsche Welle).

mehr

Neues DFG-Projekt für das Institut für Kognitions- und Sportspielforschung

Kann ein Torwart den Elfmeterschützen dazu verleiten, in eine bestimmte Ecke zu schießen? Ja, das funktioniert! Steht der Torwart zum Beispiel nur minimal näher am rechten Pfosten, verleitet er den Schützen – ohne dass es ihm bewusst wird – eher dazu, in die linke Ecke zu zielen, da diese für ihn „offener“ aussieht.

... mehr

Institut für Bewegungs- und Sportgerontologie stellt zwei EU-Projekte zur Sturzprävention vor

Univ.-Prof. Dr. Wiebren Zijlstra, Dr. Rainer Wieching und Dr. Sabine Eichberg präsentieren Forschungsergebnisse von „FARSEEING“ und „iStoppFalls“.

mehr

Inklusion im Breitensport

Interview mit Dr. Volker Anneken, Geschäftsführer des Forschungsinstituts für Inklusion durch Bewegung und Sport der Deutschen Sporthochschule Köln (FiBS).

mehr

Problemlöse- und Kreativitätsforschung im Sport

Probandinnen und Probanden für wissenschaftliche Studie gesucht.

mehr

Diagnostikcamp „Hochsprung“

Gemeinsames Diagnostikcamp zum Thema Hochsprung des IAAF World High Jump Centres und momentum erfolgreich abgeschlossen.

mehr

Startschuss für Kampagne „Bewegung gegen Krebs“

Gemeinsame Präventionskampagne der Deutschen Krebshilfe, des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Deutschen Sporthochschule Köln

mehr
Ärztin schaut sich Röntgenbild an

Erforschung muskuloskelettaler Krankheiten

PM 1417 | 11.03.2014

Offizielle Eröffnung des "Cologne Center for Musculoskeletal Biomechanics" am 11. März 2014 - eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln, der Uniklinik Köln und der Deutschen Sporthochschule.

mehr
Trainer am Beckenrand mit Schwimmern

Vier Projekte – Viele Gewinner

Im Rahmen des Programms „Forschungsorientierte Lehre stärken“ wurden vier Projekte ausgewählt, die in besonderem Maße Forschung und Lehre an der Deutschen Sporthochschule verbinden.

mehr
Porträt Stephan Wassong

Gutachter im Advanced Olympic Research Grant Programme

Professor Stephan Wassong, Leiter des Instituts für Sportgeschichte und des Zentrums für Olympische Studien, ist als Gutachter für das „Advanced Olympic Research Grant Programme" des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) benannt worden.

mehr

Simulation im Spitzen-Fußball

DFG fördert das Projekt „Spielanalyse im Fußball mittels Neuronaler Netze“ des Instituts für Kognitions- und Sportspielforschung für weitere zwei Jahre

mehr

Wolfgang Potthast im Executive Board der Footwear Biomechanics Group

Professor Wolfgang Potthast, Institut für Biomechanik und Orthopädie, zum designierten Vorsitzenden der Footwear Biomechanics Group gewählt.

mehr

Sport unterstützt Krebstherapie

Wissenschaftler der Deutschen Sporthochschule und der Uniklinik Köln können belegen: Körperliche Aktivität regt Tumorabwehr an.

mehr