Meldungen & Pressemitteilungen

Archiv – 256 Treffer gefunden

Wir machen Weihnachtsferien!

Vom 24. Dezember 2015 bis einschließlich 1. Januar 2016 geht die Deutsche Sporthochschule in die Winterpause, das heißt die Hochschule ist geschlossen! Die Veranstaltungen der Studierenden beginnen wieder am 7. Januar 2016.

mehr

Problemlösung und Kreativität

Institut für Kognitions- und Sportspielforschung erhält Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für ein Projekt mit holländischen Kollegen.

mehr

SpoHo aktuell im Januar

hgnc-Ideenmarktplatz +++ Videoabend: Unser See unter Wasser +++ Kölner Hochsprungmeeting mit Musik +++ SpoHoetry Slam

mehr

Philipp Born als Keynote-Speaker bei der ITF Trainerkonferenz

Die Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Vermittlungskompetenz in den Sportarten präsentierte die Daten seiner Doktorarbeit und transferierte diese in die Trainingspraxis.

mehr

Gute Beschäftigungsbedingungen für Hochschulpersonal

Die Deutsche Sporthochschule Köln arbeitet daran, die Universität als Arbeitsplatz noch attraktiver zu machen. Um dies auch nach außen zu dokumentieren, wurde heute der „Vertrag über gute Beschäftigungsbedingungen für das Hochschulpersonal“ des Landes NRW unterschrieben.

mehr

Konzentrationssport und Party - das ist Dart!

Die Weltmeisterschaft der Professional Darts Corporation (PDC) läuft vom 17. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016. Einen interessanten Beitrag zum Darts-Sport haben Studierende der Lehrredaktion DSHS-TV angefertigt. Sie stellen die Sportart, die sich zwischen Kneipensport und Höchstkonzentration bewegt, vor.

mehr

Neue Unterstützungsplattformen für Lehramtsstudierende

NRW-Wissenschaftsministerium unterstützt Projekt des Sportlehrer/innen-Ausbildungs-Zentrums (SpAZ)„Individuelle Bildungsbiographien begleiten und professionelle Entwicklung fördern“ (InPro).

mehr

Erfolgreicher Start beim KRV ERGO-CUP

Sporthochschul-Studierende rudern in der Vierer-Männerstaffel auf den vierten Platz.

mehr

Inklusion im Sport

Wie weit ist Inklusion im Spitzensport und im Breitensport schon vorangekommen - und wo hapert es noch? Symposium im DLF Anfang Dezember 2015 - u.a. mit Professor Thomas Abel (DSHS).

mehr

"Stillstand ist Rückschritt"

Anlässlich des 7. Kölner Sportrechtstages diskutierten namhafte Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Sport über das Thema "Diskriminierung im Fußball".

mehr

OSC für wissenschaftlichen Kongress in Johannesburg

Vom 30. November bis 2. Dezember 2015 haben das Zentrum für Olympische Studien (OSC) der Deutschen Sporthochschule Köln und die University of Johannesburg den wissenschaftlichen Kongress „Historical and Contemporary Issues in Olympic Studies“ in Johannesburg organisiert.

mehr

Super Bewertung für die SpoHo-Mensa

Das Kölner Studierendenwerk (KStW) hat eine Onlineumfrage unter Studierenden zur Bewertung der Mensen durchgeführt. Rund 800 Meinungen wurden ausgewertet; knapp 200 davon zur SpoHo-Mensa.

mehr

Systematische Spielbeobachtung im Tennis

Tennis auf Spitzenniveau haben 30 Sportstudierende im Rahmen ihrer Tenniskurse an der Deutschen Sporthochschule Köln erleben dürfen. Dabei ging es allerdings nicht um das bloße Zuschauen bei einem Match zweier Tennisbundesligaspieler. Die Studierenden hatten auch Aufgaben für eine systematische Spielanalyse zu erfüllen.

... mehr

Anti-Doping-Code wird auf die Probe gestellt

Institut für Sportrecht evaluiert den Nationalen Anti Doping Code, ein Anti-Doping-Regelwerk für den deutschen Sport.

mehr

Tauch-Expertise der Deutschen Sporthochschule

Die verbandsübergreifende „Eisenacher Erklärung“ enthält Regeln zur Gestaltung der Tauchausbildung von Kindern und Jugendlichen. Die Deutsche Sporthochschule Köln war maßgeblich an der Entwicklung beteiligt und hat entscheidende Grundlagen geliefert

mehr

Evaluation der NRW Sportschulen geht in zweite Förderphase

Abteilung Pädagogik des Instituts für Pädagogik und Philosophie erhält Folgeauftrag in Höhe von insgesamt 316.000 Euro

mehr

60 Tage simulierte Schwerelosigkeit

Einen ganzen Sonntag im Bett verbringen und einfach mal ausspannen – das genießen viele Menschen ab und zu. Aber 60 Tage lang ununterbrochen im Bett liegen? Sogenannte Bettruhestudien machen genau das: Sie simulieren Schwerelosigkeit, um die Auswirkungen auf die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Probanden zu...

mehr

Innovativer Aktivrollstuhl passt sich dem Menschen an

Kölner Start-up DESINO überzeugt Geldgeber - innovativer Rollstuhl wurde in Kooperation mit der Deutschen Sporthochschule und der RWTH Aachen bis zur Marktreife entwickelt.

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Nicht-medikamentöse Therapie gegen Muskelkrämpfe +++ Bioparameter in verschiedenen Belastungssituationen +++ Dynamisches Ganzkörper-EMS-Training bei Fußballern +++

mehr

Ehrenpromotion an Prof. Dr. Wolfgang Prinz

Die Deutsche Sporthochschule Köln ehrt den Psychologen und Kognitionswissenschaftler für seine Arbeiten zu Wahrnehmung und Handlung.

mehr

Sport wirkt entzündungshemmend

Neue Studie belegt: Sport führt zu einem Anstieg von entzündungshemmenden Immunzellen

mehr

Sportlicher Adventskalender

SpoHo-Kalender beantwortet sportwissenschaftliche Fragen

mehr

Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft: Sportpsychologisches Jubiläum in Köln

Fast 200 aktuelle und ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Weggefährten, Freunde und Gäste haben am 27. November 2015 das 50. Jubiläum des Psychologischen Instituts der Deutschen Sporthochschule Köln gefeiert.

mehr

Hamburg sagt NEIN

Über Gründe und Hintergründe diskutierten im DLF-Sportgespräch: Dr. Michael Ilgner, Robert Kempe und Professor Volker Schürmann (Institut für Pädagogik und Philosophie der Deutschen Sporthochschule).

mehr

Adventskalender

Der Adventskalender der Deutschen Sporthochschule hält auch in diesem Jahr wieder viele spannende Fragen und Antworten rund um den Sport und die Sportwissenschaft bereit – und tolle Preise. Außerdem: Tür für Tür weihnachtliche Animationen von KünstlerInnen.

mehr

Rhönrad-Symposium erläutert neues Wettkampfsystem

68 Rhönradtrainerinnen und -trainer aus ganz Deutschland haben am 21. und 22. November am 1. Rhönrad-Symposium in den Räumlichkeiten der Deutschen Sporthochschule Köln teilgenommen.

mehr

Feierliche Verleihung der Deutschlandstipendien

21 Studierende werden im Rahmen des Deutschlandstipendiums von namhaften Partnern der Sporthochschule gefördert.

mehr

Seit 1947 ... Wissenschaft für den Sport

Vor 68 Jahren, am 29. November, wurde in einem Festakt an der Kölner Universität die Sporthochschule Köln gegründet. Bereits am 7. Juli 1947 startete der Lehrbetrieb mit den ersten Studierenden.

mehr

SpoHo aktuell im Dezember

+++ SpoHo-Adventskalender +++ Nikolauslauf +++ 7. Kölner Sportrechtstag +++

mehr

Olympia 2024 in Hamburg?

Am Sonntag haben sich die Hamburger in einem Bürgerentscheid gegen die Bewerbung Hamburgs für die Olympischen Spiele ausgesprochen. Wir haben Experten der Deutschen Sporthochschule im Vorfeld gefragt, was das Besondere an dem Konzept von Hamburg ist, welche Folgen Sportgroßevents für die austragenden Städte haben und vieles...

mehr