André Kasiske

Ausbildung

  • Diplomstudium Sport an der DSHS Köln
  • Fortbildung zum Sportpsychologen im Leistungssport (asp) und Aufnahme in die sportpsychologische Expertendatenbank des BiSp
  • Ausbildungen zum systemischen Coach (systeam & WSFB)
  • Fortbildung zum hypnosystemischen Berater
  • Ausbildung zum Teamprozesstrainer (Outdoor Academy Europe)
  • Lizenzierung MBTI Step 1 (Persönlichkeitsentwicklung)
  • Lehrauftrag Uni St. Gallen für Sozialkompetenz und Führung

Mein Kontakt zum (Leistungs-)sport

Meine Leidenschaft ist der Sport. Ich hätte gerne noch aktiver Leistungssport ausgeübt, was mir verwehrt blieb. So habe ich den Zugang über die mentalen Facetten des Leistungssports für mich entdeckt und unterstütze Athlet*innen dabei, mentale Ressourcen zu erkennen und bewusster für sich zu nutzen und zu integrieren. Neben der Arbeit mit Athlet*innen beschäftige ich mich seit ca. 10 Jahren mit erfolgreichen Teams und Athlet*innen im Leistungssport, mit dem Ziel, Parameter zu identifizieren, die Leistung ermöglichen bzw. begünstigen.

Meine allgemeinen Erfahrungen mit talentierten Athlet*innen

Ich möchte gerne in Zukunft unter dem Dach von mentaltalent meine Erfahrungen, Neugier und Expertise mit möglichst vielen talentierten Athlet*innen teilen und dabei in jeglichen Formaten intensiv begleiten und Entwicklung unterstützen.

Meine Motivation, mit talentierten Nachwuchsathlet*innen zu arbeiten

Ich habe Freude daran, zu sehen, wie Menschen sich entwickeln und wachsen. Einer meiner höchsten Werte ist „Wirksamkeit“.