Christian Zepp

Ausbildung

  • Dipl.-Sportwissenschftler
  • Sportpsychologischer Experte (ÖBS)

Mein Kontakt zum (Leistungs-)Sport

Ich lebe Sport! Es war immer mein Ziel das Maximum aus mir und meinem Körper herauszuholen und bis an die Grenzen meiner Leistungsfähigkeit zu gehen – manchmal auch darüber hinaus. Dies gilt sowohl im Volleyball als auch für den Ausdauersport (Triathlon, Marathon, Langdistanzschwimmen). Als Athlet, aber auch als Trainer vom regionalen bis zum internationalen Niveau konnte ich in den verschiedenen Sportarten teilweise sehr erfolgreich sein, musste aber auch unzählige Niederlagen einstecken. Besonders die schweren Zeiten haben mich gelehrt wie bedeutsam es ist, auch mit Krisen und Niederlagen umgehen zu können, um sich wieder neu motivieren zu können und alte oder neue Ziele erreichen zu wollen.

Meine Motivation, mit talentierten Nachwuchsathlet*innen zu arbeiten

Ich habe in allen meinen Sportarten, egal ob als Trainer oder Athlet, die Erfahrung gemacht, dass man körperlich noch so gut vorbereitet sein kann – wenn der Kopf nicht fit ist und nicht will, schafft man es nicht, seine optimale Leistung abzurufen und sein eigenes Potential auszuschöpfen. Mein Ziel ist es daher, talentierte Nachwuchsathlet*innen auf ihrem individuellen Weg zur Entdeckung und Entfaltung ihres Leistungspotenzials als Sportler und Mensch unterstützend zu begleiten.