Daniela Lindauer

Ausbildung

  • Diplomstudium Psychologie
  • Sportpsychologische Trainerin (asp)

Mein Kontakt zum (Leistungs-) Sport

In meiner Jugendzeit habe ich Basketball auf Leistungsniveau gespielt. Heute mache ich sehr gerne Pilates und Yoga. Außerdem faszinieren mich besonders Outdoor-Sportarten, wie Klettern am Felsen, Snowboarden oder Mountainbiken. Meine momentane Leidenschaft liegt beim Surfen (Wellenreiten).

Meine allg. Erfahrungen mit talentierten Athlet*innen (bei mentaltalent.de)

Besonders schön an der Arbeit mit Nachwuchssportler*innen finde ich die Lebendigkeit und den Spaß, den sie mitbringen. Die Liebe zum Sport ist noch meist auf einer spielerischen Ebene, trotzdem können die jungen Athlet*innen genaue Ziele formulieren und wollen diese mit großer Motivation erreichen.

Meine Motivation, mit talentierten Nachwuchsathlet*innen zu arbeiten

Die jungen Nachwuchssportler*innen befinden sich in einer besonderen Lebenslage. Der Übergang vom kindlich spielerischen zu einem professionellen und hoch konzentrierten Profispieler ist eine Meisterleistung, bei der viele Komponenten stimmen müssen. Ich möchte gerne eine begleitende Kraft in dieser Lebenslage sein und die jungen Talente in die Richtung führen, die sie erreichen wollen und die sie vor allen Dingen glücklich macht.