Meldungen & Pressemitteilungen

Archiv – 1689 Treffer gefunden

Deutsche Sporthochschule nach Stromausfall wieder erreichbar

Nach dem unvorhergesehenen plötzlichen Stromausfall am 5. November sind die IT-Basisdienste (Telefon, Internet, Mail, Website), mit Einschränkungen, wieder verfügbar.

mehr

Wahl zu den Para SportlerInnen des Jahres 2018

Vom 5. bis 18. November 2018 sucht der Deutsche Behindertensportverband über eine öffentliche Wahl die Para Sportlerin, den Para Sportler, die Mannschaft und erstmals über die öffentliche Wahl auch die Para NachwuchssportlerIn des Jahres 2018.

mehr

Periodisierung in der Leichtathletik

8th European Pole Vault and High Jump Conference vom 9. bis 11. November 2018 an der Deutschen Sporthochschule Köln

mehr

Beruf SportlehrerIn – Traumjob oder Alptraum?

Zwischen persönlicher Erfüllung und lebenslanger Herausforderung! 15. Kölner Abend der Sportwissenschaft am 6. November, 19 Uhr, Hörsaal 1 der Deutschen Sporthochschule.

mehr

Neue Ausgabe des Forschungsnewsletters

Ein ungewöhnliches Paper hat die Redaktion diesmal für den Forschungsnewsletter der Deutschen Sporthochschule Köln, FORSCHUNG AKTUELL, ausgewählt. Die Verbindung zum Sport wird hier erst bei genauerer Betrachtung deutlich.

mehr

930 Erstsemester

... sind an der Deutschen Sporthochschule Köln in das Wintersemester gestartet.

mehr

SpoHo aktuell im November

+++ 15. Kölner Abend der Sportwissenschaft +++ Hospitationswoche +++ Science Slam World Cup +++ SpoHo-Karrieretag +++ Fachtagung MoBA +++

mehr

Hilfe für Helfer

"Grenzenlos in Bewegung - SpoHo aktiv e.V." erhält Beratungsstipendium von startsocial e.V.

mehr

Psychische Gesundheit im Leistungssport

Information und Beratung an der Deutschen Sporthochschule Köln durch die Initiative MentalGestärkt

mehr

Teilhabe im Sport und Teilhabe durch Sport

Spannende Einblicke in den Sport von Menschen mit Behinderungen bei der sechsten Aktionswoche an der Deutschen Sporthochschule Köln.

mehr

Handballmanager aus 11 Ländern studieren in Köln

Zertifikatsstudiengang European Handball Manager – erstmalig sind auch TeilnehmerInnen aus Amerika, Asien und Australien mit dabei

mehr

Stipendien für "Sport for Development" zu vergeben

Sport ist eine Sprache, die überall auf der Welt gesprochen wird. Aus diesem Grund ist Sport ein wichtiges Mittel der Entwicklungszusammenarbeit. Unter dem Titel „Sport for Development“ („Sport für Entwicklung“) bietet die Universitäre Weiterbildung der Deutschen Sporthochschule Köln ein dreiteiliges Weiterbildungszertifikat....

mehr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für wissenschaftliche Studien gesucht

+++ Navigationsstrategien älterer Menschen +++ Physiologische Effekte eines Nahrungsergänzungsmittels +++ Wirksamkeitsuntersuchung einer Magnetfeldsohle +++ eSport-Studie: Vergleich von SportlerInnen und eSportlerInnen in ausgewählten Parametern +++ Belastungsinduzierte Effekte der Körperschutzausstattung von Polizisten auf...

mehr

Zwei Studien zur Weltraumforschung

Dr. Vera Abeln vom Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft erhält eine Förderung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) für zwei Studien mit Bezug zur Weltraumforschung.

mehr

„Autismus ist wie ein großer, schwerer Sumoringer"

„Mein Name ist Julian Leske. Ich bin 26 Jahre alt und ich bin Autist“, mit diesen Worten beginnt der schmächtige junge Mann im hellblauen Poloshirt seinen Vortrag: Autismus – ein autobiografischer Alltagsbericht.

mehr

Inklusiver Unterricht: lauter, diverser, aber nicht stressiger

Eine Studie zeigt, dass LehrerInnen an inklusiven Schulen zwar objektiv stärker beansprucht werden, sich aber nicht belasteter fühlen.

mehr

Hohe Drittmitteleinwerbung in 2016

Die Sporthochschule warb im Jahr 2016 durchschnittlich 454.900 Euro Drittmittel je Professor/in ein. Im Vergleich zu anderen Hochschulen belegt sie damit einen der vorderen Ränge

mehr

Erfolgreicher Taktikr Fußballkongress

Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik und Bolzfabrik veranstalten erfolgreichen Fußballkongress mit hochkarätigen Gästen und Referenten.

mehr

Inklusion durch Sport erlebbar machen

Aktionswoche zum Sport von Menschen mit Behinderungen vom 15. bis 19. Oktober 2018 an der Deutschen Sporthochschule Köln

 

mehr

Gefährliche Nähe - auch im deutschen Sport

"Safe Sport"-Projektleiterin Dr. Bettina Rulofs in der ZDF-Sportreportage.

mehr

Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen

Aufzeichnungen von Lehrveranstaltungen sind ohne Einwilligung des Dozenten/der Dozentin unzulässig. Dasselbe gilt erst recht für die Veröffentlichung der gemachten Aufnahmen.

mehr

Sportissimo: Mitsängerinnen und -sänger gesucht

Egal ob Badewannensänger oder ehemaliger Solist im Schulchor: Studierende und MitarbeiterInnen der Sporthochschule sind herzlich eingeladen, im SpoHo-Chor Sportissimo mitzusingen!

mehr

SpoHo-Student ist Weltmeister

Während die deutsche Fußballnationalmannschaft in diesem Sommer in Russland frühzeitig im WM-Turnier gescheitert ist, haben die Kollegen auf dem Kleinfeld den größtmöglichen Erfolg eingefahren: Fußballkleinfeld-Weltmeister. Als Kapitän des Teams war SpoHo-Student Tigin Yaglioglu mit dabei.

mehr

Willkommen im Team SpoHo!

Begrüßung der StudienanfängerInnen zum Wintersemester 2018/19 durch die Hochschulleitung.

mehr

Ideenwettbewerb des hgnc

Jedes Jahr richtet das hochschulgründernetz cologne (hgnc) einen Ideenwettbewerb für die Kölner Hochschulen aus, der sich an Studierende, MitarbeiterInnen und AbsolventInnen (bis zu fünf Jahre nach Abschluss) richtet. Gesucht werden Gründungsprojekte oder Gründungsideen.

mehr

Stiftungsprofessur Bewegungsbezogene Präventionsforschung

Prof. Dr. Andrea Schaller an Deutsche Sporthochschule berufen

mehr

Erste Vorlesung im Fußballstadion

Begrüßung der Studienanfängerinnen und -anfänger am 4. Oktober 2018, 10-13 Uhr im RheinEnergieStadion.

mehr

SpoHo aktuell im Oktober

+++ AStA-Einführungswoche +++ Erstsemesterbegrüßung +++ 1. taktikr Fußballkongress +++ Aktionswoche zum Sport von Menschen mit Behinderung +++ Workshop für Studieninteressierte +++ Hospitationswoche im Oktober

mehr

Neue Forschungsgruppe untersucht Grundlagen für muskuloskelettale Erkrankungen

Multidisziplinäre und fakultätsübergreifende Kooperation zwischen Uniklinik Köln und Deutscher Sporthochschule: Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert neue Forschungsgruppe an der Uniklinik Köln mit drei Millionen Euro für zunächst drei Jahre Laufzeit.

mehr

Sexuelle Übergriffe im Jugendsport

Dr. Bettina Rulofs, Leiterin des Projektes "Safe Sport", erklärt in der Süddeutschen Zeitung, warum manche Taten jahrelang unbemerkt bleiben.

mehr