Meldungen & Pressemitteilungen

Archiv – 50 Treffer gefunden

Ranzenbande tobt an der SpoHo

Rund 20 Vorschulkinder (Ranzenbande) der Kindertagesstätte Hohenfriedbergstraße in Köln-Nippes waren im November zu Gast an der Sporthochschule.

mehr

Promotionsstudentin erhält Preis beim DLR

Charlotte Richter, Promotionsstudentin der Arbeitsgruppe Neuromechanik unter der Leitung von Prof. Dr. Kirsten Albracht (Institut für Biomechanik und Orthopädie), hat beim „Human Physiology Workshop“ des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) den Preis für den besten wissenschaftlichen Beitrag erhalten.

... mehr

Ausschreibung der Lehrpreise 2019 - jetzt Vorschläge einreichen!

Die Deutsche Sporthochschule Köln schreibt ihre Lehrpreise im Jahr 2019 aus: Es werden dafür insgesamt 17.000 Euro Preisgeld vergeben.

mehr

DFB-Prominenz feiert „Spielanalyse Team Köln"

Mit Marcus Sorg, Urs Siegenthaler und Christofer Clemens waren drei der engsten Mitarbeiter von Bundestrainer Joachim Löw an der Deutschen Sporthochschule Köln, um die AbsolventInnen des weiterbildenden Zertifikatsstudiengangs „Spielanalyse Team Köln" zu würdigen.

mehr

Handball-Nationalspielerin Amelie Berger hofft aufs Halbfinale

Derzeit kämpfen die deutschen Handballerinnen bei der Europameisterschaft in Frankreich um die Halbfinalteilnahme. Mit dabei ist SpoHo-Studentin Amelie Berger, die mit erst 19 Jahren ihr erstes großes Turnier bei den Profis bestreitet.

mehr
Weißes Blatt mit einer gezeichneten Glühbirne

yooweedoo Ideenwettbewerb 2019

Im yooweedoo Ideenwettbewerb 2019 warten 50.000 € Preisgelder auf Menschen, die die Welt verbessern und dazu nachhaltige und sozialunternehmerische Projekte oder Startups gründen wollen.

mehr

Dr. Julia Mierau ist Fellow des Stifterverbandes

Dr. Julia Mierau, Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft, erhält für ihr Projekt "Student-produced Online Resources for Teaching in Schools" (S.P.O.R.T.S.) eine Förderung des Stifterverbandes: ein Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre.

mehr

Hochrangiger Besuch im Judokurs

Die zweifache Olympiateilnehmerin Miryam Roper war am 27. November zu Gast im Judokurs. Auf den Matten im Hockey-Judo-Zentrum zeigte Roper den BAS-Studierenden einige ihrer Tricks und Kniffe.

mehr

Unterstützung für die Gerontologie

15 SpoHo-Studierende starten beim 22. Kölner Nikolauslauf für einen guten Zweck Sie wollen mit einem Spendenlauf auf die Arbeit im Bereich der Sportgerontologie aufmerksam machen.

mehr

Orientieren, entscheiden, planen

SpoHo-Karrieretag als umfassende Infoveranstaltung rund um die berufliche und persönliche Orientierung am 28. November 2018

 

mehr

Ausschreibung des Nachwuchspreises 2019

Zur besonderen Förderung des sportwissenschaftlichen Nachwuchses vergibt die Deutsche Sporthochschule Köln Preise für herausragende wissenschaftliche Arbeiten und anwendungs- und/oder grundlagenorientierte nachhaltige Forschungsprojekte. Bewerbungsschluss für den Nachwuchspreis 2019 ist am 10. Februar 2019.

mehr

Deutschlandstipendium: Mischung aus Kontinuität und neuen Partnern

34 Studierende haben bei einer feierlichen Übergabe an der Playa in Cologne ihre Urkunden für das Deutschlandstipendium erhalten.

mehr

ASS Homecoming 2018: verdiente Preisträger und besondere Location

Rund 70 Gäste haben am vergangenen Samstag, 10. November 2018 das Homecoming des Absolventenvereins "Alumni Sportmedien Sportmanagement" (ASS) gefeiert. Besonders freuen durften sich Markéta Marzoli als Alumni des Jahres 2018 und Gregor Preis als Gewinner der ASS Thesis 2018.

mehr

930 Erstsemester

... sind an der Deutschen Sporthochschule Köln in das Wintersemester gestartet.

mehr

Stipendien für "Sport for Development" zu vergeben

Sport ist eine Sprache, die überall auf der Welt gesprochen wird. Aus diesem Grund ist Sport ein wichtiges Mittel der Entwicklungszusammenarbeit. Unter dem Titel „Sport for Development“ („Sport für Entwicklung“) bietet die Universitäre Weiterbildung der Deutschen Sporthochschule Köln ein dreiteiliges Weiterbildungszertifikat....

mehr

„Autismus ist wie ein großer, schwerer Sumoringer"

„Mein Name ist Julian Leske. Ich bin 26 Jahre alt und ich bin Autist“, mit diesen Worten beginnt der schmächtige junge Mann im hellblauen Poloshirt seinen Vortrag: Autismus – ein autobiografischer Alltagsbericht.

mehr

Inklusion durch Sport erlebbar machen

Aktionswoche zum Sport von Menschen mit Behinderungen vom 15. bis 19. Oktober 2018 an der Deutschen Sporthochschule Köln

 

mehr

Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen

Aufzeichnungen von Lehrveranstaltungen sind ohne Einwilligung des Dozenten/der Dozentin unzulässig. Dasselbe gilt erst recht für die Veröffentlichung der gemachten Aufnahmen.

mehr

SpoHo-Student ist Weltmeister

Während die deutsche Fußballnationalmannschaft in diesem Sommer in Russland frühzeitig im WM-Turnier gescheitert ist, haben die Kollegen auf dem Kleinfeld den größtmöglichen Erfolg eingefahren: Fußballkleinfeld-Weltmeister. Als Kapitän des Teams war SpoHo-Student Tigin Yaglioglu mit dabei.

mehr

Willkommen im Team SpoHo!

Begrüßung der StudienanfängerInnen zum Wintersemester 2018/19 durch die Hochschulleitung.

mehr

Erste Vorlesung im Fußballstadion

Begrüßung der Studienanfängerinnen und -anfänger am 4. Oktober 2018, 10-13 Uhr im RheinEnergieStadion.

mehr

Wie wird man eigentlich ... Sportstudent?

Diese Frage beantwortet SpoHo-Absolventin Jana im Collegeblog der Kieler Nachrichten.

mehr

Hochschulforum für Digitalisierung

Der wissenschaftliche Mitarbeiter im Institut für Bewegungs- und Sportgerontologie und Lehrbeauftrage im Masterstudiengang Sport- und Bewegungsgerontologie, Dr. Tobias Morat, hat als Teilnehmer der Summer School 2018 des Hochschulforums Digitalisierung neue Erkenntnisse für den effektiven Einsatz von digitalen Innovationen in...

mehr

Volunteers bei der Rollstuhlbasketball-WM

Am vergangenen Wochenende ist die Rollstuhlbasketball-WM in Hamburg zu Ende gegangen. Ramona Aigner und Elisa Weber waren dort als Volunteers unterwegs und halfen am so genannten Infopoint bei jeglichen Fragen der Besucherinnen und Besucher.

mehr

Top-Zehnkämpfer studiert an der Sporthochschule

Kai Kazmirek ist 27 Jahre alt, Polizeikommissar und Student der Deutschen Sporthochschule Köln. Bei den bevorstehenden Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin hätte Kazmirek – Spitzname Katsche – im Zehnkampf an den Start gehen sollen. Leider musste er seine Teilnahme heute kurzfristig aufgrund von muskulären Beschwerden...

mehr

Master-Studierende und Post-Docs werden hochschulintern gefördert

Die Deutsche Sporthochschule Köln hat innerhalb der hochschulinternen Forschungsförderung die Förderungen für die Förderlinien 1 und 3 ausgewählt. In der Förderlinie 1 wurden die Anträge von vier Masterstudierenden bewilligt, in der Förderlinie 3 die von zwei Post-Docs.

mehr

Poetisches Wort statt Vorlesung Sport

Mit dem Slogan "Poetisches Wort statt Vorlesung Sport" lockte der bereits achte SpoHoetry-Slam in der vergangenen Woche viele Interessierte: Trotz tropischer Temperaturen war der Hörsaal 1 der Sporthochschule einmal mehr zu weiten Teilen gefüllt.

mehr

6.000 Kilometer, sechs Länder, zwei Sportstudenten

Die Sporthochschulstudenten Anton Witzmann und Philip Konrad blicken auf einen aufregenden und ereignisreichen Road-Trip zur Fußballweltmeisterschaft in Russland zurück.

mehr

Lernnachmittage für studierende Eltern

Für die Prüfungen im laufenden Sommersemester bietet das Familienservicebüro der Deutschen Sporthochschule Köln ein neues Format an: Für die 1. und 2. Prüfungsphase werden Lernräume für studierende Eltern eingerichtet.

mehr

2. Campus-Barfußtag mit Barefoot Trail Run

Unter dem Motto „Lass Luft an Deine Füße!“ stand der 2. Barfußtag auf dem Campus der Deutschen Sporthochschule Köln am 5. Juli. Dabei gab es viel zu entdecken...

mehr

Ergebnis einschränken